DIGITALES LERNEN

Die besten Handys für Kinder

 

Kapitel

1.  Das erste Smartphone für dein Kind: Worauf es bei Kinderhandys ankommt
2. Top 10: Die besten Handys für Kinder
3. Erstes Kinderhandy: Umgang mit dem Smartphone lernen

 

Braucht dein Kind ein Smartphone? Über kurz oder lang führt kein Weg am Mobiltelefon für den Nachwuchs vorbei, damit es mit dir und seinen Freunden telefonieren kann. Das erste Smartphone für dein Kind muss nicht das beste und teuerste sein. Es sollte aber den Einstieg in den Umgang mit der Technologie ermöglichen und leistungsfähig genug für sinnvolle Apps und ansprechende Schnappschüsse sein.

 

Enfant devant smartphone

 

Das erste Smartphone für dein Kind: Worauf es bei Kinderhandys ankommt 

 

Dein Kind hat bestimmt eigene Vorstellungen von seinem ersten Smartphone und wird bestimmt nicht als erstes auf den Preis 💰 schauen. Vor der Wahl eines passenden Modells solltet ihr vielleicht gemeinsam Eckdaten und Prioritäten 💯 besprechen.

Natürlich kannst du entsprechend deines Budgets Grenzen setzen. 💶 

 

Zu beachten sind Preis, Größe und damit Handhabung für Kinder, sowie Qualität, Verarbeitung oder eben Robustheit. 👍 Bevor wir Kindern Elektronik in die Hand geben, haben wir oft die Befürchtung, dass Gerät könnte kaputt oder verloren gehen. Hat dein Kind sein eigenes Handy, kann es dich aber auch überraschen, wie gut es darauf aufpasst. 😁 Mit einer zusätzlichen Schutzhülle und Displayfolie lässt sich die Lebensdauer oft verlängern. ✨

 

Je nach Größe müssen Kinder Smartphones zweihändig 🤳 bedienen, außerdem sollte das Gerät gut in die Tasche passen. Ein hochauflösendes, helles Display bietet oft ein besseres Bild. 🔎 Die verbauten Kamera-Module sind für Schnappschüsse ausreichend. Neben den Megapixeln kommt es hier aber oft auf die Software an, die automatische Korrekturen vornimmt, um die Bilder besser aussehen zu lassen. 😃

 

Top 10: Die besten Handys für Kinder

 

Diese zehn besten Handys für Kinder als erstes Smartphone gehen nicht zu sehr ins Geld 🤑 und bieten technische Daten, die für den Nachwuchs ausreichen sollten. 🎮 Wir haben Geräte mit unterschiedlicher Größe ausgewählt, sodass du je nach Alter deines Kindes entscheiden kannst, was sich besser bedienen lässt.

 

📱 1. Nokia 1.3

 

  • Preis: ca. 90€
  • Größe: 147.3 x 71.2 x 9.4 mm
  • Display: 5.71", 720 x 1520 Pixel
  • Gewicht: 155g
  • Speicher: 16GB intern, 1GB RAM
  • Kamera: 8 MP
  • Selfie: 5 MP
  • Akku: 3.000 mAh
  • Betriebssystem: Android 10 (bis Android 11)
  • Sonstiges: Dual SIM, microSD Kartenslot, Kopfhöreranschluss

 

Dank der kompakten Abmessungen und dem Display von 5,71 Zoll ist dieses Handy auch von Kinderhänden zu bedienen. Der Akku 🔋 verspricht ausreichend Laufzeit für den Tag und die beiden Kameras liefern mit KI-Unterstützung passable Bilder auch in schlechteren Lichtverhältnissen. 💡

 

📱 2. Blackview A60 

 

  • Preis: ca. 90€
  • Größe: 146.7 x 70 x 9.7 mm
  • Display: 6", 600 x 1280 Pixel
  • Gewicht: 180g
  • Speicher: 16 GB, 1 GB RAM
  • Kameras: 13 MP, 2 MP
  • Selfie: 5 MP
  • Akku: 4.080 mAh
  • Betriebssystem: Android 10
  • Sonstiges: Dual Sim, microSD Kartenslot

 

Zu einem vergleichbaren Preis bietet das Blackview A60 eine Dual-Kamera und ein etwas größeres Display sowie einen leistungsfähigeren Akku. 🔋 Auch hier lässt sich der interne Speicher per Karte erweitern und die Kamerasoftware hilft mit Bildkorrektur, die Fotos zu optimieren.

 

📱 3. Sony Xperia L1 

 

  • Preis: ca. 100€
  • Größe: 151 x 74 x 8.7 mm
  • Display: 5.5", 720 x 1280 Pixel
  • Gewicht: 180g
  • Speicher: 16 GB, 2 GB RA;
  • Kamera: 13 MP
  • Selfie: 5 MP
  • Akku: 2.620 mAh
  • Betriebssystem: Android 7
  • Sonstiges: Dual SIM, MicroSD, Kopfhöreranschluss

 

Das Sony Xperia L1 stammt aus dem Jahr 2017 und ist damit heute ein kostengünstiges Modell. 📶 Sony ist für das gute Zusammenspiel aus Kamera Hard- und Software bekannt und das Modell liefert gute Fotos. Ein Manko ist der Akku, der bei starkem Gebrauch des Handys in der zweiten Tageshälfte schlapp machen kann. 

 

📱 4. LG K30

 

  • Preis: ca. 120€
  • Größe: 146.9 x 71.5 x 8.5 mm
  • Display: 5,5", 720 x 1440 Pixel
  • Gewicht: 150g
  • Speicher: 16 GB, 2 GB RAM
  • Kamera: 8 MP
  • Selfie: 5 MP
  • Akku: 3.000 mAh
  • Betriebssystem: Android 9 (bis Android 10)
  • Sonstiges: Dual SIM, microSD Kartenslot, Kopfhöreranschluss

 

Das LG K30 ist inzwischen zwei Jahre auf dem Markt und bietet für sein Geld ein Budget-Smartphone mit ausreichend Arbeitsspeicher und einer Kamera für Schnappschüsse. Der Formfaktor ist für kleinere Hände geeignet, sodass es sich um Kinderhandy für Einsteiger handelt. 👼

 

📱 5. Samsung Galaxy M11 

 

  • Preis: ca. 130€
  • Größe: 161.4 x 76.3 x 9 mm
  • Display: 6,4", 720 x 1560 Pixel
  • Gewicht: 197g
  • Speicher: 32GB, 3 GB RAM
  • Kameras: 13 MP, 5 MP, 2 MP
  • Selfie: 8 MP
  • Akku: 5.000 mAh
  • Betriebssystem: Android 10 (bis Android 11)
  • Sonstiges: MicroSD Kartenslot, HDR, Kopfhöreranschluss, Fingerabdrucksensor, kein NFC

 

Das Samsung Galaxy M11 ist für etwas anspruchsvollere Kinder: Der Qualcomm Snapdragon 450 Prozessor kann auch Games bewältigen und der große Akku bringt das Gerät gut durch den Tag. 🔋 Das Triple-Kamera-Modul kommt mit Weitwinkelobjektiv und der Fingerabdrucksensor ☝️ sorgt für ein einfaches Entsperren. Das große Display bedingt auch größere Abmessungen und erfordert etwas mehr Handhabe bei der Bedienung durch Kinder.

 

📱 6. OnePlus Nord N100 

 

  • Preis: ca. 140€
  • Größe: 164.9 x 75.1 x 8.5 mm
  • Display: 6.5", 720 x 1600 Pixel
  • Gewicht: 188g
  • Speicher: 64 GB, 4 GB RAM
  • Kameras: 13 MP, 2 MP, 2 MP
  • Selfie: 8 MP
  • Akku: 5.000 mAh
  • Betriebssystem: Android 10 (bis Android 11)
  • Sonstiges: HDR, Panorama, MicroSD Kartenslot, Kopfhöreranschluss, Fingerabdrucksensor

 

Das OnePlus Nord N100 aus dem Jahr 2020 ist ein Budget-Smartphone mit einigen Schmankerln wie einem Display mit 90 Hertz sowie Lese- und Nachtmodus. 🌃 Das Triple-Kamera-Modul kommt mit Weitwinkel und Makro-Modus. Der interne Speicher ist erweiterbar, der Arbeitsspeicher ist mit 4 GB bestückt und der große Akku hält den ganzen Tag.

 

📱 7. Xiaomi Redmi Note 9 

 

  • Preis: ca. 150€
  • Größe: 162.3 x 77.2 x 8.9 mm
  • Display: 6.5", 1080 x 2340 Pixel
  • Gewicht: 200g
  • Speicher: 64 GB, 3 GB RAM
  • Kameras: 48 MP, 8 MP (ultraweit), 2 MP (Makro), 2 MP (Tiefe)
  • Selfie: 13 MP 
  • Akku: 5.020 mAh
  • Betriebssystem: Android 10
  • Sonstiges: HDR, Panorama, Fingerabdrucksensor, MicroSD Kartenslot, Kopfhöreranschluss

 

Das Xiaomi Redmi Note 9 aus dem Jahr 2020 ist eine Kampfansage ⚔️ an die Geräte anderer Hersteller zu einem Schnäppchenpreis. Das große Display 👁️👁️ bietet eine Full-HD Auflösung und das Handy ist mit einem vierfachen Kamera-Modul bestückt: Zu dem 48 MP Sensor kommen Ultra-Weitwinkel, Makro-Modus und Tiefenschärfe für ausgezeichnete Bilder. Für einen Aufpreis gibt es noch Modelle mit 4 GB oder 6 GB Arbeitsspeicher und bis zu 128 GB Speicherplatz intern.

 

📱 8. Huawei P Smart 

 

  • Preis: ca. 170€
  • Größe: 165.7 x 76.9 x 9.3 mm
  • Display: 6.6", 1080 x 2400 Pixel
  • Gewicht: 206g
  • Speicher: 128 GB, 4 GB RAM
  • Kameras: 48 MP, 8 MP (ultraweit), 2 MP (Makro), 2 MP (Tiefe)
  • Selfie: 8 MP 
  • Akku: 5.000 mAh
  • Betriebssystem: Android 10
  • Sonstiges: Dual SIM, MicroSD Kartenslot, Kopfhöreranschluss, HDR, Panorama, Fingerabdrucksensor

 

Das Huawei P Smart ist mit einem großen Full-HD Display ausgestattet und bietet auch bei Akku und Speicherplatz beste Werte. Die Vierfach-Kamera liefert für ein Handy unter 200€ erstaunliche Bilder. Das Huawei P Smart lädt besonders schnell auf. 📲

 

📱 9. Motorola G8 

 

  • Preis: ca. 190€
  • Größe: 161.3 x 75.8 x 9 mm
  • Display: 6.4", 720 x 1560 Pixel
  • Gewicht: 190g
  • Speicher: 64 GB, 4 GB RAM
  • Kamera: 16 MP, 8 MP (ultraweit), 2 MP (Makro)
  • Selfie: 8 MP
  • Akku: 4.000 mAh
  • Betriebssystem: Android 10 (bis Android 11) 
  • Sonstiges: Dual SIM, HDR, Panorama, Kopfhöreranschluss, Fingerabdrucksensor, MicroSD Kartenslot

 

Das Motorola G8 ist mit einem leistungsfähigen Qualcomm Snapdragon 665 Prozessor ausgestattet und kann dank 4 GB Arbeitsspeicher auch anspruchsvolle Games meistern. 📳 Das Zusammenspiel von Kamera Hard- und Software liefert sehr zufriedenstellende Bilder und das Handy ist außerdem mit einer wasserabweisenden Beschichtung versehen. ☔

 

📱 10. Apple iPhone SE

 

  • Preis: ab ca. 320€
  • Größe: 138.4 x 67.3 x 7.3 mm
  • Display: 4,7", 750 x 1334 Pixel
  • Gewicht: 150g
  • Speicher: 64 GB, 3 GB RAM
  • Kamera: 12 MP
  • Selfie: 7 MP
  • Akku: 1.821 mAh
  • Betriebssystem: iOS 13 (bis iOS 14.7)
  • Sonstiges: HDR, Panorama, Fingerabdrucksensor

 

Willst du deinem Kind ein iPhone 🍏 gönnen, musst du etwas tiefer in die Tasche greifen. Das Special Edition Modell aus dem Jahr 2020 gibt es in der geringsten Ausstattung für etwas mehr als 300€. 🤙 Dank des Displays mit weniger als 5 Zoll passt das iPhone SE gut in Kinderhände und die IP67-Zertifizierung weist das gerät als staub- und wasserabweisend aus. Der etwas kleine Akku lädt sich immerhin in einer halben Stunde zur Hälfte auf. Dank guter Kamera Software und Bildstabilisierung liefert das iPhone SE tolle Fotos. 🎞️

 

Erstes Kinderhandy: Umgang mit dem Smartphone lernen

 

Manchmal scheuen wir das erste Kinderhandy weniger wegen der Technik, sondern wegen der unbedingt notwendigen Begleitung. 😮 Dein Kind kann mit einem Smartphone viel lernen, beispielsweise Programmieren. Allerdings solltest du den Nachwuchs mit dem Gerät zumindest zu Beginn nicht alleine lassen. Sprich bei dieser Gelegenheit über Bildschirmpausen ⏸️ und den Umgang mit digitalen Medien. Geht gemeinsam Einstellungen zu Sicherheit und Privatsphäre durch und legt Verhaltensregeln für soziale Netzwerke fest. #️⃣

 

Du willst dein Kind beim medialen Lernen unterstützen, ohne selbst Nachhilfe zu geben? Lass doch einfach einen professionellen Tutor 👩‍🏫 den persönlichen Einzelunterricht für dein Kind übernehmen. Wähle hier aus vielen Fächern und buche eine kostenlose Probestunde!

 

gs_tutor_wheel04

Lerntipps

Langfristiges Lernen, statt nur bessere Noten!

Gratis Motivationsguide für Lernerfolg.

Jetzt downloaden