Verbessere dein Englisch und hol dir ein gratis E-Book von Penguin Readers!

DIGITALES LERNEN

Online-Nachhilfe vs. Offline-Nachhilfe: Vorteile & Nachteile

Kapitel:

  1. Online-Nachhilfe vs. Offline-Nachhilfe
  2. Vorteile von Online-Nachhilfe
  3. Nachteile von Online-Nachhilfe
  4. Online-Nachhilfe: Ein Fazit

Nachhilfeunterricht am Bildschirm? Spätestens mit der Pandemie hat sich gezeigt, dass Online-Nachhilfe Zukunft hat und digitales Lernen weiterhin zunehmen wird. Wir nehmen die Vor- und Nachteile von digitaler im Vergleich zu traditioneller Nachhilfe unter die Lupe! 🔎 ⬇️

 

Online-Nachhilfe vs. Offline-Nachhilfe

 

Mit dem Vormarsch der Digitalisierung verändern sich unser Alltag, unsere Aufgaben und Anforderungen im Berufsleben, die Art und Weise wie wir einkaufen, kommunizieren und unsere Freizeit verbringen! Neue technische Innovationen schießen wie Pilze aus dem Boden und Online-Shopping, Homeoffice und Webinare sind längst zur Normalität geworden. Gib’s zu: Wann hast du zum Beispiel zum letzten Mal einen Brief geschrieben und mit der Post verschickt? ✉️ 🤔

Natürlich verändert sich dadurch auch unsere Art zu lernen und Informationen zu suchen und zu verarbeiten. Deshalb muss auch das Bildungssystem auf diesen Wandel und die Zukunft des Lernens reagieren und zeitgemäßen Unterricht anbieten! 💯

Aber wie funktioniert Online-Nachhilfe überhaupt? 🤔

Beim klassischen Nachhilfeunterricht arbeiten Schüler und Lehrer in Präsenz miteinander und treffen sich an einem bestimmten Ort. Das kann ein Nachhilfeinstitut sein oder beim Schüler oder Lehrer zu Hause. 🧑‍🏫

Online-Nachhilfe dagegen findet zu 100 % digital statt. Man benötigt dazu nur ein mobiles Endgerät und eine stabile Internetverbindung und schon kann’s losgehen. Der Nachhilfeunterricht wird als Videokonferenz am PC, Tablet oder Smartphone abgehalten. Das heißt, man sieht den Lehrer über den Bildschirm, kann Fragen stellen, den Lernstoff wiederholen und sich auf die nächste Prüfung vorbereiten ‒ eigentlich ganz genauso wie bei Offline-Nachhilfe. 💻

 

Vorteile von Online-Nachhilfe

 

In Zeiten von Lockdown, Homeschooling & Co hat digitaler Unterricht eine Menge Vorteile. Aber nicht nur während einer Pandemie, sondern auch darüber hinaus hat Online-Nachhilfe so ihre Vorzüge. Wir verraten dir die 11 größten Vorteile von digitaler Nachhilfe: ⬇️

 

1. Flexibilität: Lerne überall & jederzeit!

Eines ist sicher: In punkto Flexibilität ist Online-Nachhilfe auf jeden Fall nicht zu toppen! Die digitale Nachhilfe findet dort statt, wo du bist: in deinem Zimmer zu Hause, im Kaffeehaus oder sogar im Park in der Sonne. Alles ist möglich! 😉

Es spielt keine Rolle, wie weit dein Nachhilfelehrer von dir entfernt wohnt ‒ dank des Internets lässt sich die physische Distanz leicht überwinden. 😉 Das ist vor allem in ländlichen Gebieten, wo das Nachhilfeangebot nicht so groß und oft mit einer längeren Anreise zum Lernort verbunden ist, ein großer Vorteil! 👍

 

2. Individuelle Betreuung: Lerne auf deine persönliche Art und Weise!

In einem vollen Klassenzimmer kommen die Bedürfnisse der einzelnen Schüler leider oft zu kurz. Jeder lernt anders, hat ein individuelles Lerntempo und spezielle Stärken und Schwächen. Beim 1:1-Online-Unterricht kann der Nachhilfelehrer auf deinen Lerntyp eingehen, dich individuell fördern und die Nachhilfe auf deine speziellen Bedürfnisse anpassen! 👩‍🏫

Aus diesem Grund erstellen wir bei GoStudent für jeden Schüler einen individuellen Lernplan, der perfekt auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist, die Lerninhalte strukturiert und das Lernziel definiert. So sorgen wir dafür, dass du die nächste Prüfung mit Bravour meisterst! 💪

🔥 Lesetipp: In unserem Artikel über individuelles Lernen verraten wir dir mehr zu diesem Thema!

 

3. Unbegrenzter Zugang: Lerne so lange, wie du willst!

Beim Lernen mit digitalen Tools ist es üblich, dass den Schülern das Unterrichtsmaterial unbegrenzt zur Verfügung steht. Du kannst die Lernressourcen so lange nutzen, wie du willst (oder zumindest während der gesamten Dauer des Kurses). 👍

Bei GoStudent zum Beispiel kannst du die Nachhilfe-Einheit aufnehmen und dir die Aufzeichnung der Sitzung später noch einmal ansehen ‒ so oft du willst! 💯

 

4. Entwicklung von Medienkompetenz: Lerne den richtigen Umgang mit digitalen Medien!

Im 21. Jahrhundert ist es unentbehrlich, gut mit digitalen Medien umgehen zu können! Im Rahmen von Online-Nachhilfe lernst du automatisch und ganz nebenbei die wichtigsten Grundlagen im Umgang mit digitalen Medien. Schließlich benutzt du für die Online-Nachhilfe ein mobiles Endgerät und lernst, dich darauf zurechtzufinden und interaktive Lernmethoden für dich zu nutzen. So wirst du dank Online-Nachhilfe auf eine digitalisierte Arbeitswelt vorbereitet und einer erfolgreichen Zukunft steht nichts mehr im Weg! 🚀

🔥 Lesetipp: Erfahre in unserem Artikel über digitale Kompetenz, um welche Schlüsselkompetenzen es dabei geht, warum sie so wichtig sind und wie du sie erwerben kannst!

 

5. Barrierefrei: Lernen für alle!

Ein großer Vorteil von Online-Nachhilfe ist, dass diese Form der Nachhilfe barrierefreien Unterricht ermöglicht. Für Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen erleichtern digitale Ressourcen den Zugang zu Bildung. 👍

Wenn du dir zum Beispiel den Fuß brichst und mehrere Wochen den Schulunterricht verpasst, kannst du dir den Stoff mithilfe von Online-Nachhilfe einfach vom Krankenhausbett aus aneignen und Wissenslücken haben keine Chance! 🩺

Dank Assistive Technology können Menschen mit Einschränkungen speziell unterstützt werden. So kann zum Beispiel ein Screen Reader Texte so umformen, dass auch blinde oder sehschwache Menschen am Bildschirm lesen können. 👀

Bei GoStudent nutzen wir diese Möglichkeiten von digitalen Tools, denn unser erklärtes Ziel ist es, hochwertige Bildung für alle zugänglich zu machen! 💯

 

6. Regelmäßige Aktualisierung der Lerninhalte: Bleibe immer am neuesten Stand!

Printmedien sind schnell veraltet, weil immer neue Inhalte, Erkenntnisse und Entdeckungen dazukommen. Digitale Informationen dagegen werden ständig überarbeitet und aktualisiert. 📚

Unsere Nachhilfelehrer bei GoStudent verwenden stets die aktuellsten digitalen Lernmethoden und -materialien und werden über Änderungen im Lehrplan sofort informiert. So stellen wir sicher, dass unsere Schüler immer up to date sind! 👍

 

7. Mehr Spaß & Motivation mit Gamification: Lerne spielerisch!

Interaktive Tools gestalten das Lernen abwechslungsreicher und steigern die Motivation! Auf spielerische und kreative Weise zu lernen ‒ Gamification genannt ‒ ist stark im Kommen! 🤗

Deshalb setzen auch wir bei GoStudent spannende Apps, lustige Quizze und sogar Games im Unterricht ein. Denn das Lernen fällt viel leichter, wenn man Spaß daran hat und motiviert bei der Sache ist. 💪

🔥 Lesetipp: Wenn dich das Thema Gamification interessiert, schmöker doch gleich in unsere Artikel über Lernen mit TikTok, die besten Apps zum Vokabellernen oder Sprachenlernen mit Minecraft rein.

 

8. Selbstständigkeit & Eigenverantwortung: Lerne eigenständig!

Digitale Medien sind sehr wandelbar und lassen sich gut an die individuellen Bedürfnisse von Schülern anpassen. Indem sie eigenständiges Recherchieren und das autonome Erarbeiten des Lernstoffs ermöglichen, lassen sich damit auch Selbstständigkeit und Eigenverantwortung optimal trainieren! 👍

🔥 Lesetipp: In unserem Artikel Krise als Chance erfährst du, was man aus einer Krisensituation lernen und wie in einer Krise Selbstständigkeit gefördert werden kann!

 

9. Unkomplizierte Bedienung: Buche deine Nachhilfestunde schnell & einfach!

Nur ein paar Klicks und schon ist es geschafft! Bei GoStudent läuft von Terminfindung bis Lehrerbezahlung alles über unsere zentrale Plattform ab. Hier kannst du ganz unkompliziert Termine buchen, umbuchen oder stornieren, neue Lehrer finden und deine Lernfortschritte mitverfolgen. 🖱️

Probier’s doch gleich aus und teste eine kostenlose Probestunde! Dafür musst du dich nur auf unserer Homepage registrieren und wir melden uns, sobald wir den passenden Lehrer für dich gefunden haben! 

 

10. Kompetente Nachhilfelehrer: Finde den perfekten Tutor!

Eine Studie des Wissenschaftlers John Hattie hat gezeigt, dass sich eine gute Beziehung zwischen Lehrer und Schüler auf den Lernerfolg auswirkt. Ja, eine gute Beziehung zum Lehrer hat tatsächlich Einfluss auf die Schulnoten. Umso wichtiger ist es, den richtigen Nachhilfelehrer zu finden! 🧑‍🏫 ❤️

Bei GoStudent achten wir besonders darauf, den passenden Lehrer für jeden Schüler zu finden. Mithilfe eines Profils deiner Lernziele und deines Lernbedarfs finden wir unter unseren top qualifizierten Nachhilfelehrern auch für dich den idealen Nachhilfelehrer! 💯

🔥 Lesetipp: In unserem Artikel über die Beziehung zwischen Lehrer und Schüler erfährst du, welchen Einfluss Lehrer auf den Lernerfolg haben und wie eine gute Lehrer-Schüler-Beziehung gelingt!

 

11. Kostengünstig: Spare Geld!

Weil die Kosten für die Anfahrt wegfallen, ist Online-Nachhilfe meist kostengünstiger als Offline-Nachhilfe. Faire Preise und leistbarer Nachhilfeunterricht sind uns bei GoStudent sehr wichtig. Deshalb bieten wir verschiedene Mitgliedschaftsmodelle an, um für jeden das passende Preispaket zu finden! 💰

So wie alles im Leben hat auch Online-Nachhilfe zwei Seiten. Schauen wir uns jetzt an, was die Herausforderungen des digitalen Lernens sind: ⬇️

 

Nachteile von Online-Nachhilfe

 

1. Mangelnde Medienkompetenz: Suchtgefahr, Cybersecurity & Co!

Ein Manko beim Lernen mit digitalen Medien ist die mangelnde Medienkompetenz. Einerseits wird von Schülern erwartet, dass sie mit digitalen Technologien umgehen und sie problemlos verwenden können. Andererseits wurde es versäumt, ihnen beizubringen, wie sie digitale Medien verantwortungsvoll und sicher nutzen können. 💻

Cybersecurity, Cybermobbing und die Suchtgefahr von digitalen Medien sind Themen, die uns in Zukunft wahrscheinlich noch sehr beschäftigen werden. Wir raten dir, digitale Medien absichtsvoll zu nutzen, mit deinen Daten im Internet achtsam umzugehen, dich über die Gefahren der digitalen Welt schlau zu machen und digitale Inhalte kritisch zu reflektieren! 💡

Eines können wir dir versprechen: Bei GoStudent sind deine Daten zu 100 % sicher! Wir speichern sie anonymisiert auf einem gesicherten Server, damit wir dir die beste Lernerfahrung bieten können. Auch um die Zahlung musst du dir bei uns keine Sorgen machen.

 

2. Ständig online: Negative Auswirkungen auf die Gesundheit! 

Die Forschung zu den negativen Auswirkungen der Digitalisierung steckt zwar noch in den Kinderschuhen, aber eines ist klar: Der übermäßige Gebrauch von digitalen Medien schadet der Gesundheit! 🤒

Zu viel Zeit vor dem Bildschirm beeinträchtigt die Entwicklung der Feinmotorik, die Gehirnentwicklung und bremst den Bewegungsdrang. Die Kurzsichtigkeit nimmt weltweit zu und die ständige Erreichbarkeit führt zu digitalem Stress. 😟

Wenn Schüler schon einen Großteil ihrer Freizeit am Smartphone verbringen, der Schulunterricht überwiegend am Computer abläuft und dann auch noch die Nachhilfe online stattfindet, kann von einer ausgewogenen Nutzung von digitalen Medien keine Rede mehr sein. ⚖️

Das heißt natürlich nicht, dass digitale Medien per se “schlecht” und gesundheitsschädlich sind. Ganz im Gegenteil! Bloß ist ein reflektierter Umgang mit digitalen Technologien unerlässlich - und diesen zeigen dir auch unsere GoStudent Nachhilfelehrer! Achte außerdem darauf, als Ausgleich genug Bewegung zu machen und gönn dir auch mal eine Bildschirmpause. ⏸️

 

3. Mangelnde IT-Infrastruktur: Kostenaufwand & technische Probleme!

Am Anfang ist Online-Nachhilfe mit einem nicht zu unterschätzenden Kostenaufwand verbunden. Du brauchst für E-Learning nämlich ein mobiles Endgerät und eine funktionierende WLAN-Verbindung. Leider steht nicht allen Schülern ein eigener Laptop zur Verfügung und auch viele Schulen haben mit mangelnder oder überlasteter IT-Infrastruktur zu kämpfen. 🌐

Hinzu kommt, dass es selbst mit den besten Geräten und einer stabilen Internetverbindung immer wieder zu technischen Problemen kommen kann. Das führt schlimmstenfalls zu langen Wartezeiten und unnötige Zeit geht verloren. 😠

 

4. Konzentrationsschwierigkeiten: Ablenkung beim Lernen!

Bestimmt kennst du das aus eigener Erfahrung: Du willst für die nächste Matheprüfung lernen, öffnest zwischendurch aber deine Mails oder WhatsApp-Nachrichten, schaust, was es auf Instagram Neues gibt oder googelst irgendetwas … und ohne es zu bemerken, hast du schon wieder eine halbe Stunde mit etwas ganz anderem als Mathe verbracht. Am schwierigsten ist es, wenn du dasselbe Gerät, auf dem du Serien oder süße Katzenvideos anschaust, auch zum Arbeiten benutzt. 😻

🔥 Lesetipp: Damit du digitale Ablenkung vermeidest, verraten wir dir 8 tolle Tipps zur Steigerung der Konzentration.

 

5. Mangelnde soziale Interaktion: Kontaktarmut & Einsamkeit!

Ausschließliches Online-Lernen schränkt die sozialen Interaktionen ein, verringert wichtige soziale Kompetenzen wie Einfühlungsvermögen, Kooperationsbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit und kann sogar zu psychischen Probleme führen. 😟

Wir Menschen sind soziale Wesen. Wir brauchen andere Menschen, wollen hin und wieder umarmt werden und nicht immer nur über den Bildschirm kommunizieren. Berührungen und Nähe sind unglaublich wichtig für unsere körperliche und geistige Gesundheit. Ja, eine Umarmung stärkt tatsächlich das Immunsystem und steigert das Wohlbefinden. Pflege also deine sozialen Kontakte und sorge für einen Ausgleich zwischen virtueller und persönlicher Interaktion! 💑

GoStudent ist davon überzeugt, dass für erfolgreiches Lernen vor allem zwei Dinge wichtig sind: Die Sympathie zwischen Nachhilfelehrer und -schüler und ein regelmäßiger Austausch. Und darauf achten wir bei der Auswahl des idealen Nachhilfelehrers. Die Chemie stimmt doch nicht? Dann suchen wir dir sofort einen neuen Nachhilfelehrer - natürlich kostenlos. Nur so macht Lernen Spaß und ist nachhaltig! 

 

Online-Nachhilfe: Ein Fazit

 

Im Großen und Ganzen überwiegen die Vorzüge von Online-Nachhilfe. Vor allem was Flexibilität und individuelles Lernen betrifft, ist Online-Nachhilfe der klassischen Offline-Nachhilfe haushoch überlegen! Vorausgesetzt, du nutzt die digitalen Medien zu deinem Vorteil. Das bedeutet: Sei dir ihrer Risiken bewusst und achte auf die moderate Nutzung von digitalen Medien. 👍

Letztendlich sind digitale Technologien ein Instrument, das unser Leben enorm erleichtert und verbessert. Nutze es für deine Zwecke, ohne dich davon abhängig zu machen! Zum Beispiel, indem du Online-Nachhilfe nimmst, um deine Noten zu verbessern und deine nächste Prüfung top vorbereitet zu meistern! 🚀

 

Online Nachhilfe mit GoStudent

 

Wir bei GoStudent nutzen das Potential der Digitalisierung für die Bildung bereits seit vielen Jahren. Nicht umsonst bieten wir mittlerweile Online-Nachhilfeunterricht in über 30 Schulfächern auf der ganzen Welt an, und vermitteln über unsere Plattform mehr als 950.000 Nachhilfe-Einheiten im Monat. 🚀

Der Unterricht im virtuellen Klassenzimmer von GoStudent ist zu 100 % orts- und zeitunabhängig. Damit sparst du nicht nur Zeit, sondern auch Geld, weil die Anfahrt wegfällt.

Willst auch du deine Schulnoten verbessern, Wissenslücken schließen und für die nächste Prüfung üben? Dann ist Nachhilfeunterricht vielleicht genau das Richtige für dich! Teste GoStudent Nachhilfe in einer kostenlosen Probestunde - viel Erfolg!

gs_tutor_wheel04

Buche eine gratis Nachhilfestunde @GoStudent

Jetzt buchen