Verbessere dein Englisch und hol dir ein gratis E-Book von Penguin Readers!

WEITERE TIPPS

Kindergeburtstag feiern: Ideen für Kuchen, Spiele, Essen & Deko

Kapitel:

  1. Wann beginne ich mit der Planung?
  2. Was ist bei der Planung einer Geburtstagsparty zu beachten?
  3. Deko-Ideen für den Kindergeburtstag
  4. Lustige Kindergeburtstag Spiele für drinnen und draußen
  5. Essen für den Kindergeburtstag: So werden alle satt & glücklich
  6. Kindergeburtstag Kuchen: Unsere Ideen und Tipps

🎈 Dein Kind hat bald Geburtstag und du möchtest gerne eine Party in den eigenen vier Wänden schmeißen? Dann nichts wie ran an die ersten Vorbereitungen! Wir zeigen dir hier, wie du einen Kindergeburtstag planst was du beachten musst. 🥳

Erfahre in diesem Beitrag welche Spiele sich am besten für den Kindergeburtstag eignen, was Kinder am liebsten essen, welcher Geburtstagskuchen gut ankommt und mit welcher Dekoration du für ein feierliches Ambiente sorgst. 🎂

 

birtyhday-1

 

Wann beginne ich mit der Planung?

 

✨ Unser Tipp: Fange lieber zu früh als zu spät mit den Vorbereitungen der Geburtstagsfeier an. Am besten schreibst du dir als ersten Schritt etwa zwei bis vier Wochen vor dem Geburtstag von deinem Kind mal eine Liste mit all den Dingen, die zu erledigen sind. 🗓️

Danach kannst du alles einkaufen, was zu besorgen ist. Hier kann du mit deinen Gedanken den Raum sowie den Ablauf durchgehen, um nichts zu vergessen. 🛒

Auch das Verfassen von Einladungen ist notwendig. Ob mit Papier und Stift, ✍🏻 Computer und Drucker 🖥️ oder per WhatsApp-Nachricht 📱 bleibt dabei ganz dir überlassen. 

Lasse zum Beispiel die Einladungskarten von deinem Kind handschriftlich unterschreiben. Das gibt einerseits Kindern ein Gefühl von Verantwortung und Mitbestimmung und verleiht deiner Einladung andererseits eine persönliche Note. 🤩

 

Was ist bei der Planung einer Geburtstagsparty zu beachten?

 

Dein Kind soll an seinem Geburtstag im Mittelpunkt stehen. So ist es wichtig, die Vorlieben des Geburtstagskindes ganz ins Zentrum zu rücken. 👑

 

Außerdem solltest du das Programm der Party nicht zu dicht planen. Pausen zwischen den Spielen und Aktivitäten sind notwendig, damit Kinder auch selbstbestimmt miteinander spielen können. Auch Erholungsphasen, Ess- und Trinkpausen sind notwendig. 🍇

 

Deko-Ideen für den Kindergeburtstag

 

🎉Girlanden, Luftballons und Lampions. Das passende Ambiente kann am besten mit der richtigen Deko gezaubert werden. 🎈 Wichtig ist, dass du mit deinem Kind besprichst, was für eine Feier es sich wünscht. Vielleicht ist es ja eine Mottoparty?

Dieses kann durch persönliche Interessen und Vorlieben sowie Lieblings-Cartoons oder Held der Lieblingsserie deines Kindes inspiriert sein. Dieses Motto stellt dann die Basis für Deko, Geburtstagstorte und ein eventuelles Kostüm dar. 

Mögliche Mottos für einen Kindergeburtstag sind beispielsweise:

  • Tiermotive 🦓
  • Weltraum-Deko 👽
  • Einhorn 🦄
  • Prinzessinnen 👸🏻
  • Fußballstars ⚽

Es muss aber natürlich nicht sein, ein bestimmtes Motto zu haben. Du kannst auch einfach nur bunte Farben für die Dekoration verwenden. Im Sinne des Umweltschutzes kann diese Dekoration dann für viele verschiedene Partys immer wieder verwendet werden. Bei einem Motto besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sich dieses jedes Jahr verändert. Aber auch am Second-Hand-Markt kann man tolles Material für Dekoration finden. 🌳

Apropos Umweltschutz: Schon mal von einer Lichterkette aus Joghurtbechern gehört? Wie wär’s damit, eine Upcycling-Dekoration zu basteln? Das reduziert nicht nur die Ausgaben, sondern sorgt auch für weniger Müll. Schau dir doch hier unsere 33 kreativen Upcycling Ideen durch. Vielleicht ist ja etwas dabei für dich. ✨

Was gehört zu einer atemberaubenden Deko alles dazu? Zuerst einmal muss selbstverständlich der Geburtstagstisch dekoriert werden. Kerzen, Konfetti und Luftschlangen sind dabei immer nett. Ein mit Helium befüllter Ballon kann an der Stuhllehne des Geburtstagskindes angebracht werden und so den Sitzplatz markieren. 🎈

Wände, Fenster und Decken bieten ebenso einen guten Platz zum Anbringen von Ballons, Girlanden und Luftschlangen, die du mit Klebeband oder kleinen Nägeln festmachen kannst. 🎉 

Auch die Geburtstagseinladungen kannst du gemeinsam mit deinem Kind basteln. 📝 Deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Vergiss nicht, das Datum, die Uhrzeit, den Ort sowie eventuell Dinge, die mitgebracht werden sollen anzumerken - zum Beispiel: Badeanzug für den Wasserspaß im Sommer oder Handschuhe für eine Schneeballschlacht im Winter. 

Das Geburtstagskind kann natürlich auch ein Kostüm tragen, wenn es gerne in die Fantasiewelt eintauchen möchte. Partys sind eine tolle Möglichkeit, ein anderes Ich anzunehmen und mal was anderes auszuprobieren.

 

Lustige Kindergeburtstag Spiele für drinnen und draußen

 

Um für die richtige Unterhaltung bei der Geburtstagsfeier zu sorgen, ist es ganz wichtig lustige Spiele zu planen. Die Spiele sollten je nach Alter und Entwicklungsstand des Kindes ausgesucht werden. Was ebenso zu bedenken ist, ist die Anzahl - kein Kind darf ausgeschlossen werden. 😉

Je nach Jahreszeit passen andere Spiele: ❄️ Während im Winter Spiele im Schnee ein großer Spaß sein können, sind im Sommer Spiele im Garten angesagt. ☀️ Auch wenn es mal regnet ist das kein Grund zur Sorge: es gibt genügend Spiele, die man auch drinnen spielen kann. 

Am allerwichtigsten ist es natürlich, dass das liebe Geburtstagskind eine Freude beim Spielen hat. Ist dein Kind eher aktiv? So sind Bewegungsspiele wahrscheinlich ein großer Hit. Oder ist Kreativität seine Stärke? Wie wär’s dann mit gemeinsamen Malen oder Basteln? 🎲

1. Indoor: Spielideen für drinnen

Topfschlagen

Mit wenig Utensilien und Vorbereitung ist das Topfschlagen ein Klassiker und nachwievor beliebt bei Alt und Jung. 🍲 So spielst du Topfschlagen mit Kindern: 

  1. Bereite eine Augenbinde, einen Topf und einen Holzkochlöffel vor.
  2. Verbinde einem Kind die Augen und gebe ihm den Holzkochlöffel in die Hand. 
  3. Jetzt muss es auf Knien mit dem Holzkochlöffel nach dem Kochtopf suchen. 
  4. Die anderen Kinder rufen “warm”, je näher es dem Kochtopf kommt und “kalt”, wenn es in die falsche Richtung krabbelt. 
  5. Das Spiel ist vorbei, wenn das Kind mit dem Holzkochlöffel auf den Topf geschlagen hat.

Stopptanz

Beim Stopptanz kommen bewegungsfreudige Musikliebhaber auf ihre Kosten. Schalte das Lieblingslied deines Kindes an. Alle Kinder tanzen dazu. Wenn die Musik stoppt, muss jeder in der Position verharren. Das Kind, das sich als letztes bewegt hat, scheidet aus. Man kann auch ohne Ausscheiden spielen und stattdessen Punkte zählen. 💃🏻

Stille Post

Alle Kinder sitzen im Kreis und ein Kind überlegt sich einen Satz. Es flüstert diesen Satz dem Nachbarn ins Ohr und so geht der Satz reihum, bis er beim letzten Kind ankommt. Dieses muss dann den Satz laut sagen, so wie er bei ihm ankommt. Es gibt keine Gewinner oder Verlierer, denn der Spaß dabei ist, dass meist eine lustige Abwandlung des Satzes rauskommt und alle lachen. 🗣️

2. Outdoor: Spielideen für draußen

Outdoor-Spielideen haben wir in einem separaten Artikel 8 Ideen für lustige Outdoor-Spiele schon mal für dich zusammengefasst. Natürlich kannst du aber auch die oben genannten drei Spiele draußen spielen! 💚🏃

 

Essen für den Kindergeburtstag: So werden alle satt & glücklich

 

Bevor du dich an die Planung des Essens machst, ist es wichtig zu überlegen, ob unter den Gästen Vegetarier bzw. Veganer oder Gäste mit Lebensmittelunverträglichkeiten sind, beispielsweise Laktoseintoleranz oder Glutenunverträglichkeit. Aber keine Sorge, hier findest du 4 leckere glutenfreie Rezepte für Kinder.

Für die meisten Kinder muss das Essen nicht sonderlich ausgefallen sein, sondern einfach nur gut schmecken! Kleine Snacks und Happen sind dabei am praktischsten, denn zwischen Spiel und Spaß bleibt oft nicht viel Zeit für ein 4-Gänge-Menü. Und: In Erinnerung bleiben meist eher die Spiele als das Essen! 

Auch für dich wird der Tag der Geburtstagsfeier ohnehin wohl eher stressig als entspannend sein, daher raten wir zu unkomplizierten Gerichten. Wir geben dir hier ein paar Tipps, welche Klassiker immer den Geschmack von Kindern treffen.

1. Allzeit-Klassiker: Würstchen, Pommes und Pizza

Einfach zubereitet und ein voller Erfolg: Würstchen, Pommes und Pizza gehen bei Kindern immer und gelten als absolute Hits. Auch, wenn so manche Gourmet-Zungen von Erwachsenen das nicht verstehen. 

2. Do-it-youself Hot Dogs

Wie wär’s mal mit einem kleinen Hot Dog Buffet und jedes Kind bereitet entsprechend einfach sein eigenes Hot Dog vor? Unkompliziert und flexibel! 

🌭 Was du brauchst (Menge je nach Personenanzahl):

  • Würstchen (aus Fleisch oder vegan)
  • Hot Dog Buns
  • Gurkenscheiben
  • Tomatenscheiben 🍅
  • Käsescheiben 🧀
  • Mundgerechte Salatstücke
  • Soßen: Ketchup, Senf
  • Röstzwiebeln 🧅

3. Pizzaschnecken

Was du brauchst (Menge je nach Personenanzahl):

  • Pizzateig
  • Tomatensoße (gekauft oder selbst gemacht):
    • Zwiebel
    • Knoblauchzehe 🧄
    • Olivenöl
    • Passierte Tomaten
    • Tomatenmark
    • Gewürze: Basilikum, Oregano, Salz, Pfeffer
  • Belag je nach Geschmack:
    • Käse
    • Schinken 🥓
    • Paprika 
    • Mais 🌽

🍕 Wie es geht: Pizzaschnecken zubereiten

  1. Rolle den Pizzateig auf einem Backpapier aus.
  2. Für die Tomatensoße hacke die Zwiebel und den Knoblauch klein und röste sie in Olivenöl an. Füge dann die passierten Tomaten sowie das Tomatenmark hinzu. Schmecke die Soße abschließend mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Oregano ab. Du kannst die Tomatensauce aber auch fertig kaufen. 
  3. Schneide die Zutaten in kleine Würfel.
  4. Streiche die Tomatensoße auf den Pizzateig und belege dann die Pizza mit deinen Lieblingszutaten.
  5. Rolle die Pizza von der Längsseite ein und schneide dann etwa 2 cm dicke Scheiben ab. 
  6. Lege die Pizzaschnecken auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.
  7. Backe die Schnecken bei 200° im Backrohr für etwa 15 Minuten.

 

Kindergeburtstag Kuchen: Unsere Ideen und Tipps

 

Beim Geburtstagskuchen 🎂 ist natürlich die Optik entscheidend: am allerliebsten kunterbunt oder mit einer kreativen Verzierung. Mit Marzipan und Fondant zaubert so mancher Elternteil wahrhaftige Kunstwerke! Das ist auch eigentlich gar nicht so schwierig und ist eine schöne kreative Beschäftigung. 

Doch es muss nicht so kompliziert sein. Auch mit einfachen Rezepten ist vieles möglich. Wir zeigen dir hier eines, das bestimmt gut ankommt und obendrein noch lecker schmeckt. 

Schmetterlingskuchen für den Kindergeburtstag

🦋 Was du brauchst:

Für den Kuchen:

  • 200 g weiche Butter 🧈
  • 250 g Zucker
  • 2 Eier 🥚
  • 200 g Rahm
  • 250 g Mehl
  • 4 EL Kakaopulver
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Etwas Butter für die Form

Für die Deko:

  • 200 g Zartbitterschokolade 🍫
  • 2-3 Pkg. bunte Schokolinsen (z.B. Smarties)
  • 1-2 Schokoriegel (z.B. Kinder Bueno)

🍰 Wie es geht: Der Kuchen

  1. Für den Kuchen verrührst du Butter mit Zucker und rührst dann die Eier unter. 
  2. Gib anschließend den Rahm dazu und verrühre die Masse.
  3. Vermische Mehl, Kakaopulver, Backpulver (am besten durch ein Sieb, um Klumpenbildung zu vermeiden) sowie Salz in einer Schüssel. Hebe diese trockenen Zutaten dann unter die Masse mit einem Schneebesen. 
  4. Fette eine runde Springform (mit einem Durchmesser von etwa 26 cm) gut ein. 
  5. Backe den Kuchen im Backofen bei 180 Grad Heißluft bis er durchgebacken ist (etwa 30 Minuten, je nach Ofen und Größe des Kuchens). 
  6. Lasse den Kuchen 20 Minuten abkühlen. 

🍭 Wie es geht: Die Dekoration

  1. Hacke die Zartbitterschokolade grob und schmelze sie im Wasserbad. Lass die Schokolade kurz abkühlen. 
  2. Halbiere den Kuchen mit einem Messer. Schneide dann an der geraden Kante bei jeder Hälfte eine kleine Ecke heraus (ein bisschen oberhalb der Mitte, sodass die beiden Schmetterlingsflügel nicht ganz gleich groß sind). 
  3. Drehe nun die Kuchenhälften und lege sie mit dem runden Rücken aneinander auf eine Unterlage. Du kannst die Hälften ein bisschen nach außen rücken, sodass die oberen Flügel ein bisschen nach außen ragen. 
  4. Begieße jetzt die Oberseite der Kuchenhälften mit der Schokoladekuvertüre und streiche sie glatt. 
  5. Lege mit den Schokolinsen ein beliebiges Muster und lege abschließend die Schokoriegel zwischen die Kuchenstücke als Körper des Schmetterlings. 
  6. Vor dem Servieren lässt du die Schokolade noch abkühlen und voilà! Dein Schmetterlingskuchen ist fertig! 🦋

Fazit: Ein Kindergeburtstag zuhause kann wunderschön sein!

😆 Eine unvergessliche Kindergeburtstagsfeier muss keine außergewöhnliche Aktivität an einem spektakulären Ort beinhalten, solange sie mit Herz, Kreativität und Liebe gemacht ist.

🥳 Wir wünschen deinem Kind und dir eine tolle Geburtstagsparty mit vielen schönen Erinnerungen und Erlebnissen! 💖

gs_tutor_wheel04

Buche eine gratis Nachhilfestunde @GoStudent

Jetzt buchen