Themen: dyskalkulie

Wie die leichtesten Rechenaufgaben zur Qual werden! 😣

Als uns Thomas, der Vater von Jonas, Jonas das erste Mal vorstellte, war es schwierig für ihn Geld für Einkäufe abzuschätzen, die Uhr zu lesen und Mengen richtig einzuordnen. Schüler mit Rechenschwächen haben oft mit den leichtesten Rechenaufgaben zu kämpfen. Jonas ließ sich daher schnell ablenken, um von der Rechenschwäche Abstand zu nehmen.

Oft wird die Rechenschwäche Dyskalkulie erst viel später erkannt, wenn sich das Problem schon sehr stark manifestiert hat. Jonas lernte heimlich Rechenregeln auswendig und zählte heimlich Mengen an den Fingern ab. Bei ihm hat sich Dyskalkulie schon sehr stark manifestiert und er fiel sehr stark im Schulunterricht zurück. Unsere Tutoren machten es sich daher zur Aufgabe, Jonas bei seiner Lernschwäche intensiv zu unterstützen.


dyskalkulie

Was ist Dyskalkulie?

Dyskalkulie ist eine der neueren Lernschwächen, die oft von Lehrern nicht früh genug erfasst werden kann. Unsere Schüler haben oft Schwierigkeiten damit, die einfachste Mathematik zu verstehen und sie anzuwenden. Für Dyskalkulie raten wir daher immer einen Test durchzuführen. Da Dyskalkulie als Teilleistungsschwäche gilt, müssen Legasthenie und Dyskalkulie zusammen nicht unbedingt Hand in Hand gehen. Es ist allerdings nicht auszuschließen.

Unsere Tutoren setzten es sich zum Ziel, auch jede Lernschwäche individuell zu behandeln, sodass langfristige Rückfälle vermieden werden können. Bei Lernschwächen ist eine intensive Betreuung pro Woche notwendig, sodass Lernerfolge erzielt werden können!

Genauso raten wir Eltern viel Geduld bei der Behandlung von Lernschwächen. Eine Lernschwäche wie Dyskalkulie nimmt viel Zeit in Anspruch und kann nicht innerhalb ein paar Nachhilfe-Einheiten bereinigt werden.

So lässt sich Dyskalkulie bei Schülern erkennen. ⚠️

☑️ Vehementes Vermeiden der Mathe-Hausübungen.

☑️ Jonas litt häufig unter Kopfschmerzen, Übelkeit und Bauchkrämpfen.

☑️ Er vermied die Schule und wollte gar nicht mehr hingehen.

☑️ Die Motivation und Konzentration von Jonas litt unter der Lernschwäche.

 

Wir hätten schon viel früher handeln sollen.”  

Da Dyskalkulie eine Lernschwäche ist, die nicht so gängig ist wie LRS oder Legasthenie, wird sie meist sehr spät erkannt. Somit findet der Dyskalkulie Nachteilsausgleich erst sehr spät statt, da es sehr oft von vielen Lehrern in der Schule nicht als offizielle Lernschwäche angesehen wird.

Als Thomas um unsere Hilfe bat, war Dyskalkulie bei Jonas  schon sehr weit fortgeschritten. Jonas hatte schon im Vorschulalter Schwierigkeiten damit, Mengenangaben zu machen oder Gegenstände zu zählen. Wenn die Alarmzeichen schon im Vorschulalter erkannt werden, können schwerwiegende Folgen verhindert werden.

Für eine Frühdiagnose empfehlen unsere Tutoren einen Schulpsychologen, Kinder- oder Jugendpsychiater heranzuziehen, sodass die Diagnose Rechenstörung festgestellt werden kann.

 

Anstatt Hilfe zu erhalten, wurde in der Schule noch mehr Druck ausgeübt.” 👨‍🏫

Thomas schilderte uns, dass der Druck in der Schule enorm sei und der Mathelehrer von Jonas  gerade wegen des Rückstandes die doppelte Leistung von ihm erwartete. Anstatt kleine Lernschritte bei Jonas zu loben, wurden die Anforderungen noch höher, was Jonas noch mehr frustrierte als motivierte. Als Spezialist für Lernschwächen ist es daher auch unsere Aufgabe, Schüler wieder zu motivieren und den Lernansporn zu geben, der oft durch schulischen Druck auf der Strecke bleibt. 

Um Jonas zu helfen seine Leistung beim Rechnen anzukurbeln, halfen wir ihm durch regelmäßiges Lob und regelmäßige Anerkennung seiner Leistung, ihn auf dem Weg zur Bekämpfung der Dyskalkulie zu begleiten.

 

Du bist nicht der Einzige, der damit zu kämpfen hat.”  🤗

Ich riet Thomas,  Jonas immer wieder zu verdeutlichen, dass er nicht der Einzige ist, die mit Dyskalkulie zu kämpfen hat. Oft fühlen sich Schüler anders und auch einsam, da sie das Gefühl haben alleine in der Situation zu sein, ohne genügend Hilfe zu erhalten.

Um das Gefühl des alleine seins” zu vermeiden, hilft es spielerische Aktivitäten in den Alltag zu integrieren, die den Umgang mit der Lernschwäche vereinfachen.

 

Zahlen lernen kann auch Spaß machen! 😀

gesunde-ernährung

👨‍🍳 Zusammen kochen. Über gemeinsames Kochen und das Wählen von Zutaten, half er Jonas, die Anzahl der jeweiligen Zutaten zu bestimmen und über diese gemeinsamen Freizeitaktivitäten Rechen und Zählkenntnisse aufzufrischen.

💰 Nach Preisen im Supermarkt fragen. Über gemeinsames Einkaufen im          Supermarkt wurde Jonas motiviert, nach Preisen zu fragen und Lebensmittel im Geschäft zu suchen und zu zählen.

📞Telefonnummern auswendig lernen. Jonas wurde auch angespornt, die          Telefonnummern von der Lieblingsfreundin, dem Lieblingsfreund oder Oma/Opa auswendig zu lernen.

 

Mit Geduld schaffen wir es gemeinsam zum Lernerfolg” 

Schüler, die an Dyskalkulie leiden, fühlen sich oft alleine in der Schule und von Lehrern im Stich gelassen. Sie erhalten nicht ausreichend Unterstützung und daher ist zusätzliche Unterstützung notwendig.

Wichtig ist es daher, in der Zusammenarbeit mit Schülern zwei wichtige Ansätze zu vermitteln:

👍Du bist nicht alleine in der Situatiion.

👍Sei geduldig, wir werden auf längere Sicht den Erfolg erkennen.”

Als Eltern stehen wir sehr oft vor der Herausforderung, dass das Kind trotzig wird, wenn es auf Ablehnung stößt, oder sich nicht verstanden fühlt. Bei GoStudent machen wir unseren Schülern klar, dass sie den Weg nicht alleine gehen. Sie können sich voll und ganz auf unsere Unterstützung verlassen!

logo