Verbessere dein Englisch und hol dir ein gratis E-Book von Penguin Readers!

PROGRAMMIEREN

Die 6 besten Apps zum Programmieren lernen

 

Kapitel:


  1. Worauf solltest du bei der Auswahl einer Programmier-App achten?
  2. Hier sind unsere 6 besten Apps zum Programmieren lernen
  3. Sind die Apps zum Programmieren lernen kostenlos? 🆓
  4. Fazit

Programmierkenntnisse sind im 21. Jahrhundert gefragter denn je. Wir sind rund um die Uhr von Technologie umgeben 🕐. Und wenn du programmieren lernen kannst, verstehst du diese Technologie nicht nur besser, sondern dir eröffnen sich auch ganz neue Karrieremöglichkeiten. Programmierer können viel Geld verdienen.  

Egal, ob du später mal hauptberuflich programmierst, nebenberuflich als Technikfreak arbeitest oder ein absoluter Anfänger bist - Apps sind geniale Hilfsmittel, um unterwegs programmieren zu lernen! 📱✨ Sie sind superpraktisch, fesselnd und machen Spaß und ermöglichen das Lernen überall und jederzeit.

Deshalb stellen wir dir die 6 besten Apps vor, mit denen du programmieren lernst und Stück für Stück und jeden Tag ein bisschen mehr zum Meister-Programmierer werden kannst.💪

Learn-code-1

1. Worauf solltest du bei der Auswahl einer Programmier-App achten?

 

Es gibt viele Programmier-Apps, aber woher weißt du, welche App die beste für dich ist? Diese Tipps helfen dir dabei genau das herauszufinden: 

➡️ 1. Erkundige dich.🤓 Wie groß ist dein Interesse am Programmieren? Kennst du die Sprache, die du lernen willst, schon, z.B. C++ oder Java, oder willst du einfach nur etwas Neues ausprobieren? Wenn letzteres der Fall ist, grenze deine Liste auf Apps ein, die eine möglichst große Auswahl an Programmiersprachen bieten.✔️

➡️ 2. Prüfe, ob du dich mit der Unterrichtssprache wohlfühlst. Fühlst du dich beim Lernen auf Englisch genauso wohl wie auf Deutsch? Wenn nicht, wähle eine App mit deutschen Anweisungen. 📖

➡️ 3. Suche nach "Code-Playgrounds" in deinen Apps.📲 Der einzig richtige Weg, um Programmieren zu lernen, ist, so viel wie möglich zu coden. Code-Playgrounds sind In-App-Code-Editoren, mit denen du kleine Codes schreiben und kompilieren und auf Fehler überprüfen kannst. Jede App, die nur über Videos, Text, und theoretische Tests lehrt, macht ihren Job nicht gut. ❌

➡️ 4. Achte auf Feedback-Mechanismen. 🔁 Keine Reise, um Programmieren zu lernen, ist ohne Probleme. Hast du Zugang zu Experten, die deine Probleme per E-Mail, über eine Plattform oder in Echtzeit lösen können? Halte nach Apps Ausschau, die eine Community-Funktion für Peer-to-Peer 🧑🤝🧑 Lernen und regelmäßiges Feedback von erfahrenen Programmierern bieten.

Und nun kommen wir zu unseren besten 6 Apps zum Programmieren lernen: 

 

2.Unsere 6 besten Apps zum Programmieren lernen

 

1. SoloLearn (Android, iOS) ✅

SoloLearn ist eine der beliebtesten Programmier-Apps mit der größten Sammlung an kostenlosen ❌💰 Lerninhalten. Du kannst mit der App eine extrem breite Palette von Sprachen wie JavaScript, Swift, Python, SQL, HTML, CSS, Java, C++, PHP und Rubin lernen. Es gibt sowohl grundlegende und kurze Tutorials für Anfänger als auch fortgeschrittene Lektionen für fortgeschrittene Programmierer.

Alle Programmiersprachen sind in 'Kapitel'📖 unterteilt, auf die jeweils ein Quiz folgt. Du kannst dir Anregungen von echten Code-Beispielen holen und den mobilen Code-Editor der App nutzen, um Code zu schreiben und auszuführen. SoloLearn bietet dir eine hervorragende und interaktive Community🥰, mit der du dich austauschen, Fragen stellen und Lösungen finden kannst.

Die App ist kostenlos und in Englisch, Spanisch und Russisch für Android und iOS verfügbar.

2. Mimo (Android, iOS) ✅

Mimo ist eine top bewertete App, die dir hilft, Programmierkenntnisse zu erwerben, um Apps, Websites und Spiele zu entwickeln. Die App erfordert keine Vorkenntnisse 🤷 und kann genutzt werden, um Sprachen wie HTML, CSS, JavaScript, Java, SQL, Python, PHP, C#, R, C++ und mehr zu lernen. Mimo hat einen interaktiven Lehrplan, in dem du ein persönliches Lernziel festlegen kannst 🔥. Die App erstellt dann einen entsprechenden interaktiven Lehrplan, den du in deinem eigenen Tempo abrufen kannst.

Die App hat einen kostenlosen Basismodus mit eingeschränkten Funktionen sowie einen Premium-Abonnement-Modus mit Zugriff auf alle Funktionen. Mimo ist nur auf Englisch für Android und iOS erhältlich.

3. Programming Hub (Android, iOS) ✅

Programming Hub ist eine weitere großartige App, mit der du bis zu 18 verschiedene Sprachen anhand von über 5000 Code-Beispielen und einem eingebauten Compiler lernen kannst. Einige der Sprachen, die in der App verfügbar sind, sind HTML, JavaScript, C, C#, C++, Künstliche Intelligenz usw. Programming Hub entwickelt deine Programmierfähigkeiten u.a. mit interaktiven Programmier-Lektionen und einem Spiel-ähnlichen Erlebnis 🎮.

Die Programmier-Lektionen sind in der App kostenlos verfügbar, aber für fortgeschrittene Funktionen ist ein kostenpflichtiges Abonnement ab £8,99 pro Monat erforderlich 👍. Die App ist nur auf Englisch für Android und iOS verfügbar.

4. Enki (Android, iOS) ✅

Enki ist eine App für Anfänger und erfahrene Programmierer gleichermaßen. Sie hat eine sehr zugängliche und ansprechende Oberfläche, bietet mehr als 20 Programmiersprachen und fungiert als dein persönlicher Lerncoach 👨🏫.  Du brauchst mindestens 2 Themen, um loszulegen, aber die Lektionen sind in verschiedene Stufen eingeteilt, sodass du flexibel lernen kannst.

Enki hat auch eine starke Gemeinschaft von Codern🤝 geschaffen und ermutigt zu Gesprächen, Problemlösungen, dem Teilen von Lieblings-Lektionen und Erfolgen mit deinen ausgewählten Kontakten.

Die App ist kostenlos, es gibt aber auch einen erweiterten Pro-Plan mit unbegrenztem Zugang für 7,99 $/Monat. Sie ist nur auf Englisch für Android und iOS verfügbar.

5. CodeAcademy Go (Android, iOS) ✅

CodeAcademy Go ist die mobile Version der interaktiven Online-Plattform CodeAcademy und ist eine großartige Ressource, um das Programmieren zu lernen, wenn du nicht an deinem Computer sitzt 😻. Mit der App kannst du Webentwicklung, Data Science, HTML & CSS, Python, SQL und mehr lernen. CodeAcademy Go hat eine unterhaltsame und interaktive Oberfläche mit neuen Elementen wie Wiederholungskarten und Lückentexten, um dein theoretisches Wissen zu testen 👩🏫. Außerdem gibt es das Konzept eines Praxistests, um dich zu motivieren.

Die App ist kostenlos, es gibt aber auch eine kostenpflichtige Pro-Version mit mehr Lern-Lektionen und der Möglichkeit, an den Programmier-Projekten anderer teilzunehmen. Sie ist auf Englisch für Android und iOS erhältlich.

6. Programming Hero (Android, iOS) ✅

Wenn du HTML, CSS, JavaScript und DOM-Manipulationen lernen willst, dann ist Programming Hero eine gute Wahl. Das Besondere an der App ist die personalisierte und unterhaltsame Oberfläche, mit der du lernst, wie man ein Spiel baut 🤗 und gleichzeitig Code lernt. Programming Hero bietet Kurse zur Webentwicklung an und plant, auch einen Kurs zur Entwicklung mobiler Apps einzuführen. Es gibt auch Foren für Diskussionen und den Austausch von Wissen und Tipps 🥳.

Die App ist kostenlos und auf Englisch für Android und iOS verfügbar.

 

3. Sind die Apps zum Programmieren lernen kostenlos? 🆓

 

Alle oben aufgeführten Programmier-Apps sowie viele weitere sind kostenlos und sowohl in den Apple- als auch in den Android-App-Stores verfügbar 🤟. Der Funktionsumfang der kostenlosen Version variiert von App zu App, aber alle sind großartige Ressourcen für Anfänger 😇. 

Die meisten haben auch ein kostenpflichtiges Abonnement 💶 oder einen Pro-Modus, der verschiedene Funktionen bietet, um dein Lernen zu verbessern. Dazu gehören mehr Kursinhalte und Lektionen, personalisierte Einblicke in die Aktivitäten, und Zugang zu Optionen wie dem Code-Compiler. Darüber hinaus gibt es mehr Möglichkeiten, in der Community zusammenzuarbeiten.

Grasshopper und Swift Playgrounds sind zwei Apps, die völlig kostenlos 💘 und ohne eine kostenpflichtige Pro-Version für jeden nutzbar sind. Weitere beliebte kostenlose Apps (mit kostenpflichtigen Abo-Modellen) sind CodeHub, Codemurai und DataCamp.

 

4. Fazit

 

Im Internet gibt es derzeit hervorragende Apps 📲 zum Programmieren lernen, die für alle Arten von Programmierern 💃 geeignet sind. In diesem Artikel haben wir die besten und umfangreichsten Apps zum Programmieren lernen aufgelistet, wobei wir uns mehr auf Apps konzentriert haben, die mehrere Sprachen anbieten. 

Wenn du die Sprache, die du lernen möchtest, bereits kennst 🤓, solltest du dir auf jeden Fall auch andere Apps ansehen, die sich auf bestimmte Sprachen wie C++ und Python konzentrieren.

Ich finde, Apps sind ein unglaubliches Werkzeug, um die Grundlagen des Programmierens zu erlernen und sollten mit Blick auf ihren Fokus 🧠, ihre Oberfläche und ihre Lernmethoden ausgewählt werden. Du kannst eine Sprache jedoch nur dann beherrschen, wenn du vollständig in sie eintauchst und mehrere Ressourcen wie Apps, Software, Spiele und mehr nutzt, um die volle Erfahrung zu machen! 😎

gs_tutor_wheel04

Buche eine gratis Nachhilfestunde @GoStudent

Jetzt buchen