Tags: Insider Nachhilfe

Schenken macht Freude, besonders wenn man von Herzen etwas schenken kann. Was aber schenkt man Jugendlichen, denen man es als Eltern fast nie recht machen kann?

Hier ein paar Geschenktipps für Heranwachsende, die garantiert auf Begeisterung stoßen:

  • Hoch hinaus

Ein nicht ganz günstiges Geschenk, dafür ein umso spektakuläreres, ist ein Hubschrauberflug. Egal ob über die Heimatstadt oder durch die Berge - mit einem professionellen Piloten wird der Rundflug zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ein Höhepunkt, der in die Luft geht!

  • Auf wilden Wassern

Geschenke sollten ohne Tauschoption im Laden nicht angedacht werden. Erlebnisse sind anders. Wer einen besonders abenteuerlustigen Jugendlichen beschenken will, ist mit einer Riverrafting-Tour bestimmt gut beraten. Auf wilden Wellen durch Stromschnellen zu rasen und zwischen Felsen einen Wildwasserfluss zu bezwingen, gehört zu einer besonderen Herausforderung - und macht deswegen umso mehr Spaß!

rafting-883523_1920

  • Hinaus in die Welt

Wer einen lieber etwas gelasseneren Teenager beschenken will, kann sich über ein Interrail-Ticket schlau machen. Allein auf Reisen zu gehen, selbständig die Route zusammenstellen, mit Freunden die Welt erkunden: Welcher Teenager träumt nicht von solchen Abenteuern?

  • Bretter, die die Welt bedeuten

Kulturbegeisterte und kunstinteressierte junge Erwachsene wiederum sind oft kritische Geister. Wer allerdings gut ausgewählte Theaterkarten verschenkt, kann auch so punkten: Ein Stück von Teenagern für Teenager? Eine besonders ausgefallene Inszenierung? Der bewunderte Star auf der Bühne? Wer sich ein bisschen Mühe macht, findet bestimmt ideale Tickets.

  • In Kontakt mit dem Tier

Auf dem Rücken der Pferde, liegt das Glück der Erde - für Reiterinnen und Reiter steckt viel Wahrheit in dieser Weisheit. So können leidenschaftlichen Pferdeliebhabern ein paar Reitstunden zum Geburtstag bestimmt viel Freude machen. Western-, Dressurreiten oder auf Islandponys?

Es gibt viele Möglichkeiten, auch eingefleischten Pferdefans eine neue Facette des Sports zu zeigen. Das beschränkt sich nicht nur auf Pferde: Tiere können für jeden Menschen eine faszinierende Wirkung haben.

  • Mit der eigenen Kraft

Auch wenn manchen Heranwachsenden jeglicher Sport zuwider ist und Bewegung zum Uncoolsten gehört, was die Welt sich ausgedacht hat: Ein Besuch im Klettergarten kann dennoch Spaß machen und besonders in einer Freundesrunde zu einem Erlebnis werden. Wer hat Höhenangst? Grenzen überwinden und über sich hinaus wachsen sind Erfahrungen, die keinem Teenager fehlen sollten.

climb-2490802_1920

  • Auf und ab

Youtube, Instagram, Pinterest oder Snapchat - die heutige Welt ist multimedial und alle sind permanent online. Diesen virtuellen Alltag zu unterbrechen, scheint meist unmöglich. Dennoch kann die Welt ohne diese Ablenkungen spannend sein. Das mit einem heranwachsenden Geist zu erleben, ist inspirierend.

Ihm oder ihr eine Welt ohne Online-Zugang zu zeigen, kann für ihn oder sie ebenso anregend sein. Also raus aus dem Alltag, raus aus der virtuellen Welt und hinein ins Abenteuer: Bei einer 3-Tages-Wanderung mit Kletteroptionen erlebt man Herausforderungen, die online bestimmt nicht warten.

  • Schnell wie der Wind

Ein weiterer Geschenktipp führt aufs Wasser: Ein Surfkurs - ob Wellenreiten, Windsurfen, Kitesurfen oder das etwas gemächliche Stand up paddling (SUP) - kann genau das Richtige sein. Wer nichts ausprobiert, kann auch nichts entdecken. Glücklicherweise sind die meisten jungen Leute neugierig und haben Lust darauf, Neues auszuprobieren. Das Element Wasser entfaltet dabei seine eigene Magie!

  • Selbst gemacht

Obwohl die weite Welt erkundet werden will, gibt es auch Teenager, die lieber ihr Glück in sich selbst oder in der Nähe suchen. Für diese stillen Freigeister ist der folgende der zehn Geschenktipps bestimmt eine Option: Ein DIY-Nachmittag mit dem besten Freund oder mit der besten Freundin, unterstützt und finanziert von den Eltern, kann genau das Richtige sein. Also ab in den Baumarkt, auf den Flohmarkt und in das Farbengeschäft und schon können die wunderbarsten Dinge entstehen.

tree-1646161_1920

  • Ein Spielzeug für Große

Ein letzter Tipp ist nun auch tatsächlich etwas, das man im gut sortierten Laden oder auch online kaufen kann: Mit einem 3D-Stift können kreative Köpfe alle möglichen nützlichen und unnützen Dinge kreieren. Und darum geht es auch nicht: Sondern um die Freude am Tun und um das Entdecken der eigenen Gestaltungskraft. Und wenn tatsächlich etwas dabei entsteht: Das nächste Muttertagsgeschenk ist schon fertig.


Und wenn gar nichts mehr geht: Nachhilfe war ja immer schon nice. Hab gehört GoStudent soll da ganz gut sein. ;) 

Blog abonnieren & auf dem Laufenden bleiben

GoStudent: Nachhilfe neu erfunden

Jetzt kostenlos testen!

MEHR INFOS ZUM ONLINE EINZELUNTERRICHT

Bleib auf dem Laufenden und erhalte wertvolle Tipps!

BUY On HUBSPOT