ERZIEHUNG

Marie Kondo Tipps für das Kinderzimmer: So wird’s ordentlich!

Kapitel

  1. Aufräumen nach Marie Kondo: Wie funktioniert es?

  2. Marie Kondo für das Kinderzimmer: So wird’s auch hier ordentlich!

Ordnung halten in einem Haushalt mit Kindern - das ist eine tägliche Herausforderung. Besonders im Kinderzimmer scheint es nie enden zu wollen… 🙄

Zum Glück haben sich Experten verschiedenste Tipps und Tricks für ein ordentliches Zuhause ausgedacht! 💪

Die Aufräum-Methode der sympathischen Japanerin Marie Kondo entwickelte sich durch ihren Bestseller und die Netflix-Serie zum großen Hit. “KonMari” inspirierte weltweit Menschen mal richtig auszumisten und ihr Zuhause besser zu organisieren. Kondos Vorgehen ist etwas anders, als was die Leute bis dahin gewohnt waren und zum Teil auch von japanischer Spiritualität beeinflusst. 🗻🙏

In unserem Artikel fassen wir die wichtigsten Learnings für dich zusammen und geben dir Tipps, wie du die KonMari-Methode auch im Kinderzimmer anwenden kannst! 🧹🏠

 

Aufräumen nach Marie Kondo: Wie funktioniert es?

 

Marie Kondo beschreibt in ihrem Buch “Magic Cleaning: Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert” ausführlich, wie sie zu der Methode gekommen ist und was ihre Vorteile sind. Die wichtigsten Punkte haben wir hier für dich aufgelistet.

 

⭐ Visualisiere dein ideales Leben

Wie möchtest du Wohnen, wie stellst du dir das Leben in deiner idealen Wohnung vor? Wie läuft dein Tag ab, was sind dabei deine Gefühle? Am besten du schreibst eine halbe oder eine ganze Seite dazu auf. Wenn du in den nächsten Schritten Dinge aussortierst, fällt es dir leichter, Entscheidungen zu treffen.

⭐  Aufräumen in einem Rutsch

Zentral bei Marie Kondos Methode ist das komplette Aussortieren in einem Rutsch. Das ist für sie ein feierliches, fast spirituelles Ereignis, bei dem du dir über deinen Besitz bewusst wirst. Danach kannst du deine Wohnung viel besser im aufgeräumten Zustand halten. Ab und zu mal etwas auszusortieren und hier und da zu organisieren funktioniert ihrer Meinung nach nicht. Deshalb solltest du dir genügend Zeit nehmen. Wenn der Prozess abgeschlossen ist, wirkt sich die grundlegende Ordnung laut Kondo positiv auf alle Bereiche des Lebens aus.

⭐ Nach Kategorien vorgehen

Das systematische Aussortieren läuft nach KonMari in getrennten Kategorien ab, die man in der richtigen Reihenfolge abarbeiten soll. Du fängst mit der einfachsten Kategorie an, sodass der Prozess immer leichter fällt. 

Die Schritte sind:

  1. Kleidung 👗👖 

2. Bücher, DVDs, CDs 📚📀

3. Dokumente, Papier 📜📝 

4. Komono (sonstige, gemischte Objekte) 💡🗝️🧵 

5. Erinnerungsstücke 🖼️💝

Suche also zum Beispiel im ersten Schritt deine gesamte Kleidung aus dem ganzen Haus zusammen und bilde daraus einen großen Haufen. Durch diesen kleinen “Schock” wird dir bewusst, was du alles besitzt. Nun kannst du dich leichter von überflüssigen Stücken trennen.

⭐ Welche Dinge möchtest du behalten?

Nach Marie Kondo sollen wir uns nicht darauf fokussieren, was weg soll, sondern was wir behalten wollen. Nimm jedes Objekt einzeln in die Hand und frag dich, ob es dir Freude bereitet. Es sollte ein angenehmes Gefühl in dir auslösen. Wenn es das tut, behalte es, wenn nicht, dann darf es weg. Kondo empfiehlt, das wir uns laut bei dem Objekt bedanken, das wir aussortieren. Wenn dir das zu weit geht, kannst du es auch im Kopf aufsagen. Doch der Expertin ist dieser Schritt wichtig, um unser Bewusstsein für die Dinge, die wir in unser Leben lassen, zu trainieren.

⭐ Gib jedem Ding ein Zuhause

Dauerhaft Ordnung zu halten funktioniert Kondo zufolge am besten, wenn jedes Ding seinen festen Aufbewahrungsort hat. Objekte einer Kategorie sollten nach Möglichkeit zusammen aufbewahrt werden. Die Expertin ist dagegen, Dinge aufeinander zu stapeln. Stattdessen sollten sie senkrecht gelagert werden, um den Stauraum zu maximieren. Dies klappt oft am besten in Kartons, Boxen und Schubladen. Für Kleidung hat sie eine eigene Falttechnik entwickelt.

 

Marie Kondo fürs Kinderzimmer: So wird’s auch hier ordentlich!

 

Schön und gut, als erwachsener Mensch können wir Marie Kondos Methode durcharbeiten und uns daran halten. Doch wie sieht es mit Kindern aus? Funktionieren die Tipps auch im Kinderzimmer? 🤔👪

 

⭐ Vorbildfunktion der Eltern

Marie Kondo ist inzwischen Mutter von drei Kindern. Auf die Frage, wie sie denn ihren Kleinen aufräumen beibringt, folgte die Antwort: “Sie sehen, dass ich Spaß daran habe, deshalb machen sie es ganz von selbst”. Die Vorbildfunktion der Eltern ist also nicht zu unterschätzen. Wenn du mit Maries Tipps davon wegkommst, aufräumen als etwas Lästiges zu erleben und das auch deinen Kindern vermittelst, dann fällt das Thema euch allen viel leichter.

⭐ Kisten & Co im Kinderzimmer

Gib deinen Kindern genügend Stauraum für ihre Spielsachen. Stelle ihnen, wie Kondo empfiehlt, genügend Kisten, Kartons und Körbe zur Verfügung. Aufräumen kann wie spielen sein! Deine Kinder können für jedes Ding ein Zuhause finden und es einsortieren. Diese Aktivität könnt ihr positiv besetzen, sie muss keine Strafe sein. Und Kartons, gerade die Gebrauchten, könnt ihr auch dekorieren und bemalen, damit sie witzig aussehen.

⭐ Die Fantasie deines Kindes anregen

Kondos Methode ist von traditioneller, japanischer Spiritualität beeinflusst, derzufolge auch Dinge eine Art Seele oder etwas Lebendiges an sich haben. Darum sollen wir sie auch gut behandeln und uns bedanken, wenn wir sie gehen lassen. Für Kinder ist diese Vorstellung viel naheliegender als für uns Erwachsene, wie ja auch schon Toy Story zeigte. Fantasie und Kreativität sind ein wichtiger Teil der Kindheit. Du kannst die Fantasie deines Kindes anregen und erklären, dass sein Spielzeug nicht achtlos liegen gelassen werden will. Es möchte gut behandelt werden und eine eigene Wohnung besitzen. Und der Mülleimer hat Hunger, er möchte gefüttert werden!

⭐ Kinder haben ein soziales Gewissen

Kindern fällt es leicht, Mitgefühl zu zeigen. Sie haben dank ihrer Vorstellungskraft ein natürliches soziales Gewissen. Wenn du ihnen erklärst, dass es Familien und Kinder gibt, die es nicht so gut haben wir ihr, die sich keine Spielsachen leisten können, dann fällt das Aussortieren leicht. Dein Kind kann sich von Dingen, die keinen Spaß mehr machen, viel leichter trennen, wenn ihr sie anschließend spendet. Mit diesem Ziel könnt ihr Kondos Methode gemeinsam sogar für Spielsachen & Co anwenden.

⭐ Kinder wachsen schnell

Eltern kennen es: Kaum hat man neue Kleidung gekauft, da wächst das Kind schon wieder aus der Größe heraus. Gerade dann kannst du einmal in dich gehen und überlegen, ob nicht andere Eltern jetzt mehr von den Dingen haben. Neben der Spende an eine soziale Einrichtung ist natürlich auch der Verkauf als Gebrauchtware möglich. Beliebt ist zum Beispiel Vinted, das früher Mamikreisel hieß, bzw. Kleiderkreisel. So kommt noch etwas Geld für neue Kleidung zusammen.

⭐ Ihr müsst nicht perfekt sein

Ihr müsst nicht perfekt sein, gerade im Kinderzimmer. Besonders wenn das Kind noch sehr klein ist. Gelegentliche Unordnung führt uns die Vorteile der Ordnung vor Augen und gehört manchmal einfach dazu. Gerade, wenn du eine große Familie hast. Für Kondo ist die Freude wichtig, sodass du und deine Kinder sich vor allem wohl fühlen sollen.

⭐ Marie Kondos Bilderbuch für Kinder

Frau Kondo hat auch eine Version ihrer Tipps für Kinder veröffentlicht, in der sie die Ideen mit einer süßen Geschichte vermittelt. Mithilfe des Buches kannst du dein Kind leichter beim Aufräumen einbeziehen. “Kiki und Jax räumen auf” handelt von einem Eichhörnchen und einer Eule. Während Kiki gerne Sachen bei sich Zuhause anhäuft, hat es Jax lieber ordentlich. Als die Situation aus der Kontrolle gerät, schlägt Jax seiner Freundin vor, gemeinsam aufzuräumen. 

Wir hoffen, dass Marie Kondos Tipps dir und deiner Familie dabei helfen, Ordnung zu halten! Gerade für den Erfolg in der Schule ist ein ordentlicher Lernplatz wichtig. Braucht dein Kind noch etwas mehr Unterstützung beim Lernen, dann empfehlen wir eine kostenlose Probestunde bei einem unserer Tutoren. 👍

gs_tutor_wheel04

Lerntipps

Langfristiges Lernen, statt nur bessere Noten!

Gratis Motivationsguide für Lernerfolg.

Jetzt downloaden