DIGITALES LERNEN

Die besten Wissenschafts-Apps für Kinder

1. Biologie-App: Der menschliche Körper

2. Astronomie-App: Das Sonnensystem

3. Wissenschafts-App: Die MausApp

4. Physik und Mechanik-App: Peterssons Erfindungen

5. Wissenschafts- App: Haus der kleinen Forscher

6. Wissenschafts-App: Inventioneers

7. Chemie-App: Toca-Lab

8. Geographie-App: Wo liegt das?

9. Biologie-App: Die kleine Waldfibel

 

Ihr möchtet spielerisch Naturwissenschaften lernen mit Apps? Ich habe meine Empfehlungen für die besten Wissenschafts-Apps für Kinder für euch zusammengefasst! Diese Lern-Apps ergänzen das schulische Lernen.

 

schueler-lernt-mit-lernapp

 

Top Lern-Apps rund um die Naturwissenschaften

 

Die Beschäftigung mit Smartphone und Tablet zieht den Nachwuchs magisch an. Wissenschafts-Apps ermöglichen deinem Kind das spielerische Lernen. Ob Biologie, Chemie, Geologie, Physik oder Astronomie: Lern-Apps rund um die Naturwissenschaften 🧬 sind ein spannender Zeitvertreib und vermitteln gleichzeitig Wissen.

 

GoStudent hat Wissenschafts-Apps für Kinder getestet und einige Empfehlungen für dich zusammengestellt. 💡

 

Empfehlenswerte Apps zu Bio, Geo, Chemie, Physik und Co!

 

Das selbstständige Lernen und der pädagogische Mehrwert stehen bei den folgenden Wissenschafts-Apps im Vordergrund. Die Inhalte gehen nicht mit dem Lehrplan der klassischen, naturwissenschaftlichen Schulfächer einher. Trotzdem gibt es Wissenswertes zu Entdecken und dein Kind wird nicht das Gefühl haben, mit diesen Apps zu “pauken”! 📖

 

📲 Biologie-App: Der menschliche Körper

 

Die Wissenschafts-App nimmt Kinder mit auf eine Reise durch den menschlichen Körper. Mit intuitiver Steuerung und ohne Erklärtexte bewegt sich dein Nachwuchs durch die inneren Welten, welche die Designerin Kelli anderson mit liebevollen Zeichnungen gestaltet hat. Im Elternbereich kannst du ganz einfach einstellen, welche Regionen des menschlichen Körpers verfügbar sein sollen. Kinder lernen selbstständig, können aber per Sprachaufzeichnung 👂 Fragen an die Eltern stellen. Die App ist nicht nur kindgerecht, sie nutzt auch Funktionen des Mobilgeräts wie Sensoren, um etwa das menschliche Gehirn besser zu erklären. Die App Der menschliche Körper ist nur für iOS verfügbar.

 

📲 Astronomie-App: Das Sonnensystem - Professor Astrokatz

 

Das Sonnensystem - Professor Astrokatz ist eine Lern-App ganz nach dem Geschmack von Kindern. Die Anwendung für iOS basiert auf dem preisgekrönten Bilderbuch "Professor Astrokatz: Universum ohne Grenzen" des Illustrators Ben Newman und des Quantenphysikers Dr. Dominic Walliman. Kinder lernen die Wunder des Universums kennen und ganz nebenbei die Grundzüge der Physik. Belohnungen und Jetpack-Spiele sorgen für Abwechslung, während der Nachwuchs mit zunehmendem Fortschritt gleichzeitig eine Rakete baut, um zu den Sternen zu fliegen. 🚀

 

 

📲 Wissenschafts-App: Die MausApp

 

Die offizielle App zur Sendung mit der Maus ist mehrfach preisgekrönt und bietet Kindern bequemen Zugang zu den Inhalten der WDR-Sendung. Die "Lach- und Sachgeschichten" stehen seit jeher für pädagogisch wertvolle Wissensvermittlung. Zu den Lerninhalten kommen abwechslungsreiche Spiele, ein Fotoautomat und die Möglichkeit der Maus Post zu schicken. 🐭 Die MausApp ist kostenlos für Android und iOS erhältlich.

 

📲 Physik und Mechanik: Petterssons Erfindungen

 

Kinder lieben Pettersson und seinen Kater Findus. Bei Petterssons Erfindungen geht es darum, dass sich Findus allerlei Maschinen und Apparate ausdenkt, die Pettersson erfinden und bauen muss. 🐈 Die Kinder helfen in der App dabei. Auf spielerische Weise lernen sie so die möglichen (und unmöglichen) Prinzipien der Physik und Mechanik kennen. Die beliebte App Petterssons Erfindungen ist inzwischen in drei Ausgaben erschienen und ist für iOS und Android erhältlich.

 

Petterssons Erfindungen

 

📲 Wissenschafts-App: Haus der kleinen Forscher

 

Haus der kleinen Forscher ist eine gemeinnützige Stiftung, die sich Bildung in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik einsetzt. Gleich mehrere Apps beschäftigen sich beispielsweise mit dem Thema Energie ⚡ und bieten Inhalte für verschiedene Klassenstufen, die du für Android und iOS herunterladen kannst oder als Web-App nutzen kannst. Außerdem gibt es auf der Internetseite Meine Forscherwelt einen Forschergarten, in dem Kinder virtuell Forschen und Entdecken können. 🔬 Die Haus der kleinen Forscher Angebote sind inhaltlich und gestalterisch wertvoll und überzeugen mit ihrem Konzept, sodass sich Kinder hier bedenkenlos selbst beschäftigen können.

 

📲 Wissenschafts-App: Inventioneers

 

Inventioneers lässt Kinder verrückte und lustige Maschinen bauen. Die Inventioneers sind kleine Helfer, die jeweils unterschiedliche Eigenschaften mitbringen. So lernt dein Kind physikalische Effekte von Luft 💨, Feuer 🔥, Magnetismus 🧲 oder auch Muskelkraft 💪 kennen. In der App gibt es vorgefertigte Aufgaben, die mit dem Bau einer Maschine gelöst werden müssen. Nach und nach lassen sich weitere Inhalte freispielen. In einem Baukasten-Modus können Kinder frei eigene Erfindungen bauen und so der Kreativität freien Lauf lassen. Inventioneers ist für Android, iOS, Windows, Mac, Steam und Nintendo Switch verfügbar.

 

2021.06-JS-DACH-Die_besten_Wissenschafts-Apps_für_Kinder_Inventioneers

 

📲 Chemie-App: Toca Lab: Elements

 

Die Wissenschafts-App Toca Labs: Elements führt dein Kind an die Elemente des Periodensystems heran. Durch Experimente mit virtuellen Labor-Instrumenten lernt der Nachwuchs die Chemie und ihre Prinzipien kennen und kann vollkommen sicher mit Bunsenbrenner, Eis, Zentrifuge und Reagenzgläsern ⚗️ hantieren. Forschen und Entdecken stehen klar im Vordergrund, aber der Lerneffekt ist groß, vor allem, wenn es um die Eigenschaften der Elemente geht. Toca Labs: Elements ist für Android und iOS verfügbar.

 

📲 Geographie-App: Wo liegt das?

 

Ein Entwicklerstudio aus Hamburg hat die App “Wo liegt das?” für Android und iOS kreiert und es damit in die Charts geschafft. Hier geht es darum, Länder, Hauptstädte, Staaten, Städte und Regionen kennenzulernen. 🌍 In drei verschiedenen Modi kann dein Kind Geographie lernen und sich mit Freunden messen. Besonders spannend ist die Quiz-Variante, bei der Fragen richtig beantwortet werden müssen. Die Besonderheit der App ist, dass sie sich im Offline-Modus auch ohne Datenverbindung nutzen lässt.

 

2021.06-JS-DACH-Die_besten_Wissenschafts-Apps_für_Kinder_Woi_ist_das

 

📲 Biologie-App: Die kleine Waldfibel

 

Die kleine Waldfibel ist eine kostenlose und werbefreie App des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Kinder können sich auf einen virtuellen Waldspaziergang begeben, um Flora und Fauna 🌲🦊 kennenzulernen, oder vor Ort im echten Wald Pflanzen und Tiere bestimmen. Baumspiel und Waldquiz lassen den Nachwuchs das erlernte Wissen spielerisch testen. Dazu kommen Themenseiten zu den Funktionen des Waldes sowie zu Holz und Forstwirtschaft.

 

Zusammenfassung: Wissenschafts-Apps für Kinder

 

Dein Kind kann mit Lern-Apps die Naturwissenschaften erkunden und sich eigenständig und spielerisch Wissen aneignen. Anhand der Lernfortschritte kannst du Stärken und Schwächen erkennen und dich damit beschäftigen, wo dein Kind eventuell Hilfe benötigt oder besondere Interessen hat. 🧐


Suchst du gezielt Nachhilfe oder Stunden für dein Kind in den Naturwissenschaften. Die GoStudent Tutoren helfen beispielsweise in Fächern wie Chemie, Physik, Biologie und Geographie, aber auch Informatik oder Technik! In unserer Übersicht findest du alle Fächer und kannst gratis eine Probestunde buchen.

 

gs_tutor_wheel04

Lerntipps

Langfristiges Lernen, statt nur bessere Noten!

Gratis Motivationsguide für Lernerfolg.

Jetzt downloaden