Themen: renpy visual novels

Dein Kind spielt lieber Computerspiele als zu lesen? Kein Problem! Es gibt eine tolle Möglichkeit, beides zu verbinden: Visual Novels. Alles, was du dafür brauchst, ist ein Computer oder Smartphone und Kopfhörer! Für Kinder mit Leseschwäche und Lesemuffel sind Visual Novels eine fantastische Alternative zu Büchern! Mit der Software Ren’Py kann dein Kind sogar selbst Visual Novels erstellen und ganz nebenbei Schreiben und Programmieren üben! Klingt fast zu gut, um wahr zu sein? Ist es aber! 💻 📱 🎧 😉

renpy-visual-novels

Was ist ein Visual Novel?

Ein Visual Novel ist ein Buch zum Durchspielen. Meistens erlebt man die Geschichte aus der Perspektive eines Protagonisten. Man muss Entscheidungen treffen und sich mit anderen Personen unterhalten – Visual Novels ermöglichen ein interaktives Eintauchen in die Geschichte. Dein Kind kann in einem Visual Novel also die Geschichte „mitschreiben“. ✍️

Ein Visual Novel besteht aus Text und Bildern, häufig auch Hintergrundmusik und Sprachausgabe. Manche Visual Novels sind statisch – im Hintergrund wechseln sich Standbilder ab. Mittlerweile beinhalten die meisten Visual Novels aber schon Animationen, manche sind sogar vollständig animiert. 😮

Visual Novels stammen ursprünglich aus Japan und enthalten meist Zeichnungen im Manga-Stil. Im Westen sind sie noch relativ unbekannt. Oder hast du schon einmal davon gehört? 👂

Visual Novels sind keine Computerspiele!

Visual Novels werden oft fälschlicherweise mit Videospielen gleichgesetzt. Dieser Irrtum hat damit zu tun, dass man bei Visual Novels häufig „mitspielen“ kann. Man kann in die Handlung eingreifen. Zum Beispiel wird der Leser an einem bestimmten Punkt dazu aufgefordert, aus unterschiedlichen Antwortmöglichkeiten zu wählen. Deine Antwort beeinflusst den weiteren Verlauf der Geschichte – verschiedene Antworten können sogar zu unterschiedlichen Ausgängen der Geschichte führen. 🔀

In einem Visual Novel werden allerdings keine Monster bekämpft. Man muss auch nicht über gefährliche Abgründe springen. Manchmal gibt es allerdings kleine Rätsel und man muss Dinge finden. Insgesamt sind Visual Novels jedoch sehr textlastig und bilden unabhängig von Videospielen ein eigenes Genre. Sie verbinden den Erzählstil von Büchern mit dem digitalen Format von Videospielen. 🎮

Viele Visual Novels sind sehr komplex aufgebaut. Durch Dialogoptionen gibt es verschiedene „Routen“ durch die Geschichte. Je nachdem welche Antworten du wählst, entwickelt sich die Geschichte. Oftmals gibt es mehrere alternative Enden. Deine Entscheidung beeinflusst also das Spiel. Klingt spannend? Probier’s aus! Visual Novels haben auch für Erwachsene einiges zu bieten! 👍

Erwarte kein actiongeladenes Videospiel! Im Mittelpunkt eines Visual Novels steht der Text. Es wird eine Geschichte erzählt – genauso wie in einem Buch! Gamer finden Visual Novels deshalb manchmal langweilig. Es passiert ihnen zu wenig, es gibt keinen Kampf und zu viel Text! Gerade dadurch bieten sich Visual Novels aber als Lesealternative an! 📖

Ich bin mir sicher: Auch im deutschsprachigen Raum wird es bald immer mehr Visual Novels geben. Vielleicht sind Visual Novels sogar die Bücher der Zukunft? 📚

⚠️ Achtung: Die meisten Visual Novels sind auf Englisch. Es gibt nur wenige deutsche Visual Novels. Und die sind nicht besonders gut. Im deutschsprachigen Raum sind Visual Novels noch lange nicht so beliebt wie in Japan! Kinder und Jugendliche mit deutscher Muttersprache können mit Visual Novels momentan vor allem Englisch lernen.

Wo findet man Visual Novels?

Auf itch.io gibt es zahlreiche Visual Novels zum gratis Download (du kannst jedoch eine freiwillige Spende geben). Die Website bietet viele tausend Spiele an – manche gratis, für andere musst du zahlen. Die meisten davon sind Indie-Games. Jeder kann dort sein eigenes Spiel anbieten und verkaufen.

Auch auf Game Jolt und Steam gibt es Visual Novels. Die besten Visual Novels habe ich aber auf der Spieleplattform itch.io gefunden. Dort stößt man auch auf experimentelle Ideen und unkonventionelle Schätze. 🤗

 

Wie kann mein Kind von Visual Novels profitieren?

Gerade Kinder und Jugendliche, die nicht so gern lesen, können von Visual Novels profitieren. Lange Texte empfinden viele Kinder als schwierig und langweilig. Visual Novels verwenden kurze Textabschnitte, die optisch in Sprechblasen oder Textkästen auftauchen. Durch diese häppchenweise Darstellung des Textes wird dein Kind nicht mit einem langen Text überfordert. Die Bilder und Animationen unterstützen dein Kind bei der Lektüre. Auch schwache Leser bleiben dadurch motiviert bei der Sache! Visual Novels bieten deinem Kind einen mühelosen Einstieg in die Welt der Literatur! 💬

Durch Visual Novels lernt dein Kind, Texte in Kombination mit Bildern zu verstehen. Das ist eine besondere Art der Lesefähigkeit! Viele Erwachsene beherrschen sie nicht, wenn sie nur an das Lesen von Romanen gewöhnt sind. Das parallele Erfassen von Text und Bild ist eine eigenständige Kompetenz, die heutzutage immer wichtiger wird! 👍

Lesefähigkeit lässt sich nicht nur mit klassischen Büchern fördern! In einem Visual Novel sind die Aussagen der Protagonisten in den Sprechblasen treffend und eindeutig. So lernen Kinder, wie man Gespräche in einem Text formuliert! Die Bilder oder Animationen unterstützen die verwendeten Wörter und Sätze. So wird die Handlung zusätzlich auch auf visueller Ebene erklärt. Dein Kind lernt also verbal und visuell neue Wörter! 🤓

Kinder lernen aus Geschichten! Egal, ob die Geschichte in einem Buch oder in einem Visual Novel erzählt wird. Ja, sogar Videospiele können Geschichte transportieren! Und Geschichten beflügeln die Neugier von Kindern! Sie wecken die Fantasie und fördern das Vorstellungsvermögen! Spaß und Neugier sind Grundvoraussetzungen für ein nachhaltiges Lernen! Mit Visual Novels werden auch Lesemuffel zum Lesen motiviert! Denn wer mit Freude bei der Sache ist, lernt wie von selbst! 💪

🔥 Mein Tipp: Informiere dich zuerst genau über den Inhalt des Spiels. Viele Visual Novels sind Anime-Liebesgeschichten, die für Kinder nicht in Frage kommen. Es gibt viele schlechte Visual Novels mit fragwürdiger Handlung. Aus diesem Grund habe ich für dich ein paar gute Visual Novels gesucht. Im nächsten Absatz verrate ich dir meine Top 5 Visual Novels! 🏆

 

gs_tutor_wheel04

 

Visual Novels – Meine Empfehlungen

lieve-oma

Lieve Oma

Dauer: 20–30 Minuten 🕜

Alter: 10+

Mag ich wegen … der ruhigen Atmosphäre, der angenehmen Klaviermusik im Hintergrund, der schönen Gestaltung des Visual Designs (der herbstlich orange und der winterlich weiße Wald) und der liebevollen Beziehung zwischen Großmutter und Kind. 😍

Nutzen für dein Kind: Herstellen von inhaltlichen Verbindungen, schult das empathische Einfühlungsvermögen (zum Beispiel verändert sich die Haltung des Kindes im Laufe des Visual Novels) 💡

Lieve Oma ist ein Visual Novel des Spieleentwicklers Florian Veltman. Das Spiel wurde mit vielen verschiedenen Preisen ausgezeichnet. Es ist eine Hommage an Veltmans Großmutter. Sie war für ihn die wichtigste Person auf der ganzen Welt. Er erzählt, dass sie ihm die Stabilität und Fürsorge gegeben hat, die ein Kind braucht. Ihr zuliebe hat er das Visual Novel entwickelt. 👵

In dem Spiel begleitet man als Kind die Großmutter beim Pilzesammeln durch den Wald. Sie fragt nach deinem Leben, wie es dir geht und was du so treibst. Nach und nach öffnest du dich ihr in Gesprächen immer mehr und verrätst ihr deine Sorgen. 🍄

Mit den Pfeiltasten kannst du durch den Wald spazieren und die Pilze aufsammeln. Mit einem Mausklick beginnt das Gespräch. Mit jedem weiteren Mausklick geht die Unterhaltung weiter und es taucht eine neue Sprechblase auf. So erfährst du, dass das Kind vor Kurzem umgezogen ist. Die Eltern haben sich getrennt und es geht nun in eine neue Schule. Manchmal kannst du das Gespräch auch selbst beeinflussen. Zum Beispiel fragt dich die Großmutter: I know I forced you a bit to come, and I’m sorry. But you looked like you could really have a bit of fresh air. Du kannst nun aus mehreren verschiedenen Antworten wählen. Entweder du wählst: Sure. Oder: Whatever. 💬

Es gibt keinen Ortswechsel – die ganze Geschichte hindurch spazierst du einen Waldpfad entlang. Zwei Mal gibt es Sequenzen, die in der Zukunft stattfinden – auch im Wald, aber zu einer anderen Jahreszeit.

Genieße das farbenfrohe Visual Design und die liebevoll gemachten Animationen!

an-afternoon-rippling

An Afternoon Rippling

Dauer: ca. 1 Stunde 🕛

Alter: 16+

Mag ich, weil … die Protagonisten so seltsam und gleichzeitig liebenswert sind, es die Schönheit des Unbekannten und Unerwarteten vorführt. 😍

Nutzen für dein Kind: Detailbewusstsein lernen, anspruchsvoller Inhalt der Gespräche, viel Mitspracherecht bei der Handlung, viel Text zum Lesen 💡

Auch An Afternoon Rippling hat viele Preise gewonnen. In dem Visual Novel machst du einen Roadtrip durch die Berge. Dann hast du eine Autopanne. Auf der Suche nach einem Automechaniker triffst du auf verschiedene fremde Menschen, mit denen du dich unterhältst. Sie sind alle ein wenig schrullig, aber liebenswert. Wieder kannst du zwischen mehreren Antwortmöglichkeiten wählen. Je nachdem für welche Antwort du dich entscheidest, entwickelt sich die Handlung in eine andere Richtung. Zum Beispiel wirst du zu einer Party eingeladen. Du kannst nun wählen, ob du die Einladung abschlägst oder ob du die Party besuchen willst. So kannst du das Visual Novel mehrmals spielen und jedes Mal etwas anderes erleben. 🚗

Achte auf die Details – überall gibt es etwas Neues zu entdecken. Kleinigkeiten bringen dich in der Geschichte voran!

Auch dieses Visual Novel bietet viele Animationen. Genieße die Autofahrt durch die nächtliche Landschaft und schließe Freundschaften mit fremden Menschen! 🧑‍🤝‍🧑

flourish-visual-novel

Flourish

Dauer: ca. 15 Minuten 🕒

Alter: 14+

Mag ich, weil … ich immer schon einmal mehrere Tage aus der Perspektive einer Topfpflanze erleben wollte. 😍

Nutzen für dein Kind: Konzentration auf den Text, Fokus auf den Aufbau einer Geschichte, Einfühlungsvermögen lernen 💡

In diesem Visual Novel spielst du eine Pflanze – du kannst wählen, welche Pflanze du sein möchtest. Vom Fensterbrett aus beobachtest du, was in der Wohnung passiert. Du wartest darauf, gegossen zu werden – denn du willst endlich blühen. 💧

Das Visual Novel läuft vor einem Standbild ab, das sich im Laufe der Geschichte nur geringfügig ändert. So kannst du dich ganz auf den Text und die Handlung der Geschichte konzentrieren!

Erfreue dich an den schönen Illustrationen und sei auf das herzerwärmende Ende der Geschichte gespannt! 🌺

from-head-to-toe

From Head to Toe

Dauer: ca. 30 Minuten 🕜

Alter: 16+

Mag ich, weil … es schneit und die Stimmen der Protagonisten sehr angenehm sind. 😍

Nutzen für dein Kind: Der Text kann sowohl gelesen als auch gehört werden, sprachlich herausragend 💡

Das Visual Novel begleitet zwei alte Schulkollegen auf einem nostalgischen Spaziergang durch ein verschneites Dorf. Sie unterhalten sich über alte Zeiten, Freunde von früher und ihren ersten Kuss. 👩‍❤️‍💋‍👨

Der Text des Visual Novels wurde vertont. Du siehst die Gespräche also nicht nur schriftlich. Zusätzlich hörst du die Protagonisten auch sprechen! Die Audioaufnahmen sind ausgezeichnet – du hörst sogar das Knirschen des Schnees! ❄️

Tauche in die Erinnerungen zweier alter Freunde ein und lass dich von dem schönen Sprachstil überzeugen! Und freue dich auf ein Happy End! ❤️

visual-novels-2

Beyond Your Window

Dauer: ca. 30 Minuten 🕜

Alter: 16+

Mag ich wegen … der feinfühligen Darstellung verschiedener Beziehungen, der schönen Illustrationen. 😍

Nutzen für dein Kind: Einblick in den schriftlichen Aufbau von Gesprächen, Detailbewusstsein lernen 💡

In diesem Visual Novel sitzt du an einem Tisch am Fenster und schaust hinaus. Gegenüber sind Wohnhäuser. Du kannst auf mehrere Fenster klicken und landest in der Wohnung eines fremden Menschen. Dort wirst du in die Gedanken und Gefühle der Person eingeweiht und kannst Gespräche mitverfolgen. Bei den Dialogen hast du Auswahlmöglichkeiten und kannst dadurch das Ende beeinflussen. 🌆

Es gibt keine Animationen, sondern Standbilder. Das Bild wechselt, sobald du eine andere Wohnung betrittst. Im Mittelpunkt steht der Text – durchdachte Dialoge verraten dir die Probleme der Protagonisten. 🔎

Schau in die Wohnungen verschiedener Menschen, fühle dich in sie hinein und verfolge ihre Unterhaltungen!

2021.03-ED-DACH-Visual_Novels-RenPy_Launcher

Visual Novels mit Ren’Py selbst erstellen

Dein Kind möchte selbst ein Visual Novel erstellen? Die Spiel-Engine Ren’Py macht’s möglich! Die Software ist kostenlos und für jeden frei verwendbar! 👍

Interessiert sich dein Kind für IT? Ren’Py ist eine gute Möglichkeit für einen ersten Einstieg ins Programmieren! Lade dir die Software herunter, entpacke sie und los geht’s! 🤗

Ren’Py wurde konzipiert, um Visual Novels mit einfachen Mitteln erstellen zu können. Über einen Texteditor gibt man Regieanweisungen und schreibt so eine eigene digitale Geschichte. Am Anfang musst du dich ein wenig einlesen und herumprobieren – vor allem, wenn du keine Vorkenntnisse im Programmieren hast.

Auf der Homepage von Ren’Py findest du eine praktische Anleitung zum Schnelleinstieg. Mithilfe dieser Anleitung habe sogar ich es geschafft, in kürzester Zeit ein einfaches Visual Novel zu erstellen – und ich habe mit Programmieren nur wenig am Hut. Lass dich also am Beginn nicht von der scheinbaren Komplexität von Codes & Co abschrecken. Ren’Py ist gut strukturiert und einfach aufgebaut! Bleib dran! Es ist ein großartiges Gefühl, wenn man sein erstes eigenes Visual Novel fertiggestellt hat! 🥳

Über den Ren’Py Launcher kannst du dein persönliches „Projekt“ erstellen. Tippe in den Texteditor die Dialoge deiner Protagonisten. Füge Bilder ein und untermale deine Geschichte mit dem passenden Soundtrack! 🎶

Durch das selbstständige Erstellen eines Visual Novels können Schüler einen persönlichen Zugang zur Texterstellung entwickeln. Das beflügelt die Kreativität und Fantasie deines Kindes! Das Entwerfen von eigenen Dialogen fördert das Verständnis für den Aufbau einer Geschichtedein Kind lernt, wie eine Erzählung konstruiert wird. Wenn in dem Visual Novel verschiedene Protagonisten vorkommen, lernt dein Kind, sich in andere hineinzuversetzen. Außerdem verbessert das Schreiben die Ausdrucksweise und das Sprachgefühl von Kindern und Jugendlichen. 💪


🔥 Ich empfehle dir: Lass dein Kind mit Ren’Py herumprobieren! Das Programm fördert nicht nur die Schreibfähigkeit, sondern weckt außerdem das Interesse an Informatik. Und wer weiß, vielleicht lesen wir in ein paar Jahren alle keine Bücher mehr, sondern nur mehr Visual Novels! 📙 💻

 

Über Elisabeth
elisabeth 

Elisabeth ist GoStudent Lernexpertin rund um Lesen, Schreiben, Sprache und spielerisches Lernen. Sie bringt langjährige Erfahrung in Buchgestaltung, dem Lehren von Germanistik und Lektorat mit. Ihre Tipps umfassen unter anderem Sprachenlernen, das Verfassen von Texten und die Verbesserung der Lesekompetenz bei Schülern. Ihr ist es ein großes Anliegen, dass das Lernen Spaß macht. Deshalb hält sie viele Tipps zum spielerischen Lernen für euch bereit! 💪

Eure Meinung zählt!

logo