Verbessere dein Englisch und hol dir ein gratis E-Book von Penguin Readers!

WEITERE TIPPS

Die 9 besten Netflix Filme für Kinder & die ganze Familie

Kapitel:


  1. Harry Potter
  2. Drachenzähmen leicht gemacht
  3. Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft!
  4. Shrek
  5. The Lego Movie
  6. Scooby-Doo
  7. Mein Nachbar Totoro
  8. Sams in Gefahr
  9. Peter Hase

 

Film-Streaming ist inzwischen ein fester Teil unseres Alltags. 📺 Die Tage, in denen wir uns DVDs ausliehen oder nur im TV herumzappten sind vorbei. 

Netflix ist am bekanntesten unter den Streaming-Anbietern. Seit 2014 kannst du auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz Filme und Serien auf Netflix schauen. Vor allem bei schlechtem Wetter und während der Pandemie ist Netflix sehr beliebt. 👁️👁️

Das Angebot bei Netflix ist groß, auch im Bereich Kinderfilme. Wir empfehlen dir: Nütze das sichere “Kids” Konto, dann siehst du nur Filme, die auch für Kinder geeignet sind. Doch bei der riesigen Menge an Filmen und Serien durchzublicken, ist nicht ganz einfach. 

Kein Problem: Wir von GoStudent haben dir hier die besten Filme für Kinder aus dem Netflix-Angebot herausgesucht! Schau einmal hinein und lass dich inspirieren. 👍

netflix-1

Die besten Kinderfilme auf Netflix ab 6 Jahren

 

1. Harry Potter: Der Klassiker endlich bei Netflix 

Seit dem 1. Januar 2022 ist es so weit: Du kannst alle Harry Potter-Filme auf Netflix schauen! Zuvor war die Auswahl an Fantasy-Filmen schon groß, der Klassiker fehlte aber noch. Kinder verfolgen hier die Abenteuer des Waisenjungens Harry, der sich als Zauberer 🧙‍♂️ entpuppt und das magische Internat Hogwarts besuchen darf. Doch der schwarze Magier Voldemort, versucht wieder an die Macht zu kommen und macht Harry das Leben schwer. In den 7 Teilen (verteilt auf 8 Filme) sucht Voldemort immer neue Wege, seine alte Form wiederzuerlangen. Denn Harry hatte als Baby seine Kraft auf wundersame Weise gebrochen und davon eine Narbe auf der Stirn davongetragen. 

Bei den Filmen solltest du wissen: Teil 1 und 2 sind für Kinder ab 6 Jahren geeignet, ab Teil 3 werden sie aber deutlich gruseliger und sind daher erst ab etwa 12 empfehlenswert.

Tipp: Kennst du schon die Filme “Phantastische Tierwesen” 🦄 aus dem Potter-Universum? Es geht um den Helden Newt Scamander und seinen magischen Koffer voller Fabelwesen. Teil 1 eignet sich ab 6 Jahre, Teil 2 eher ab 12 Jahre. Und Teil 3 kommt erst noch ins Kino.

2. Drachenzähmen leicht gemacht

Dein Kind mag abenteuerliche Filme? Dann zeige ihm den 3D-Animationsfilm Drachenzähmen leicht gemacht mit dem jungen Wikinger Hicks. Er und die anderen jungen Wikinger müssen lernen, sich gegen Drachen 🐲 zu verteidigen, die regelmäßig das Wikinger-Dorf angreifen. Hicks mag zwar etwas schmächtig sein, doch er hat eine besondere Gabe: Er schafft es, einen Drachen zu zähmen und erkennt, dass sie gar nicht die bösen Kreaturen sind, für die alle sie halten. Doch den Rest des Dorfes davon zu überzeugen, ist gar nicht einfach… Ein Film für abenteuerliche Drachenfans und solche, die es noch werden möchten! 

3. Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft!

Lache mit deiner ganzen Familie! Eine Deutsche Komödie von 2015 und Teil 1 der Schrumpf-Trilogie. Es geht darin um den elfjährigen Felix, der schon von mehreren Schulen flog und nun eine letzte Chance bekommt. Als Mutprobe soll er nachts in der neuen Schule einbrechen, wird aber von der strengen Lehrerin 👩‍🏫 Frau Schmitt-Gössenwein erwischt. Doch durch einen Zauber schrumpft diese auf wenige Zentimeter, worauf Felix sie mitnimmt. Ein verrückter Spaß geht los und irgendwie steht der Geist des Schulgründers hinter allem - er wird vom berühmten Komiker Otto Waalkes gespielt. Felix nutzt seine geschrumpfte Lehrerin zum Beispiel als kleines Hilfsmittel für die Klassenarbeit.

4. Shrek

Du suchst einen Kinderfilm, der auch Erwachsenen gefällt? Die Shrek-Filme sind inzwischen Klassiker. Hauptfigur ist der grüne, titelgebende Oger Shrek 👹. Aus seinem ruhigen Oger-Leben im Sumpf gerät er unfreiwillig an die Aufgabe, eine Prinzessin zu retten. Denn der böse Herrscher Farquaad hat alle Märchenwesen aus seinem Reich vertrieben, die im Sumpf aufkreuzen, sodass Shrek nicht mehr bequem leben kann. Farquaad verspricht Shrek, dass er wieder für Ruhe sorgen wird, wenn der Oger dafür Prinzessin Fiona 👸 befreit. Diese wird in einer Burg von einem Drachen festgehalten. Shrek macht sich auf den Weg, mit dabei ist sein Sidekick, ein nerviger, sprechender Esel. Der 3D-Animationsfilm von 2001 ist sehr witzig und begeistert durch den schrägen Twist der uns bekannten Märchen. Deshalb macht er auch Erwachsenen Spaß. Und: Es gibt neben Shrek Nr. 1 noch drei Fortsetzungen!

5. The Lego Movie

Dieser preisgekrönte Lego-Animationsfilm macht richtig Spaß! Es geht um den normalen Lego-Bauarbeiter Emmet 👷, der durch eine Verwechslung für den auserwählten Meisterbauer gehalten wird und den Bösewicht Lord Business aufhalten soll. Nach einem weiteren, gewöhnlichen Tag auf dem Bau begegnet Emmet der mysteriösen Figur Wyldstyle, worauf er in ein Loch fällt und den Stein des Widerstands findet. Danach ist nichts mehr wie zuvor und Emmet wird in verrückte Abenteuer an immer neuen Orten der Lego-Welt verwickelt. Dieser Lego-Film überzeugt durch unglaublich detailreiche und witzige Animationen und macht gute Stimmung. Offiziell besitzt der Film keine Altersbeschränkung, wird aber ab etwa 6 empfohlen.

Tipp: Gefällt deinem Kind The Lego-Movie? Dann mag es vielleicht auch The Lego Batman Movie und andere Serien aus der Welt der Bausteine.

6. Scooby-Doo 

Scooby-Doo ist eine gelungene Realverfilmung der Cartoon-Serie aus den USA. Es geht um ein schräges Team, das übernatürliche Fälle löst. Mit dabei ist immer der Hund Scooby, der hier in 3D-Grafik animiert wird. Das Team, die Mystery-AG, hatte sich eigentlich im Streit aufgelöst. Doch dann werden die Mitglieder alle zu einem mysteriösen Vergnügungspark auf Spooky Island gerufen, das von einem Zombie-Problem geplagt wird. Zunächst versuchen alle getrennt den Fall zu lösen. Doch Scooby 🐶 und sein Besitzer Shaggy entdecken schon bald, dass die Betreiber des Parks etwas im Schilde führen … Der Film von 2002 ist herrlich albern und ab 6 freigegeben.

 

Die besten Familienfilme auf Netflix ab 0 Jahre

 

7. Mein Nachbar Totoro 

Für einen Filmabend mit der ganzen Familie. Mein Nachbar Totoro ist ein wirklich sehr schön gezeichneter Animationsfilm aus Japan, vom bekannten Studio Ghibli. Die Schwestern Satsuki und Mei ziehen mit ihrem Vater in ein neues Haus auf dem Land, um näher am Krankenhaus zu sein, in dem sich ihre Mutter erholt. Schon bald finden sie heraus, dass im nahe gelegenen Wald 🌳 ein liebenswerter Waldgeist lebt. Sein Name ist Totoro und er gibt den Kinder Einblicke in eine fantasievolle Welt. Dazu gehört zum Beispiel der magische Katzenbus 🐱. Als Mei verschwindet, spitzen sich die Ereignisse zu.

Tipp: Auch andere Studio Ghibli-Filme findest du auf Netflix - achte nur auf die Altersfreigabe, diese ist bei jedem Film anders. Prinzessin Mononoke eignet sich z.B. erst ab 12, der Anime enthält einige grausame Momente.

8. Sams in Gefahr

Schaue diesen lustigen Familienfilm mit Groß und Klein. Das Sams ist eine rothaarige, schweinsnasige 🐽 Figur, die einen Taucheranzug trägt und deren Gesicht voller schwarzer Punkte ist. Ausgedacht hat sie sich der Autor Paul Maar in seiner bekannten Kinderbuchreihe. Auf Netflix ist eine der Verfilmungen verfügbar, in der das Sams neben dem aus den Büchern bekannten Herrn Taschenbier auch dessen Sohn Martin unterstützt. Denn Martin hat es in der Schule nicht einfach, zu seiner Geburtstagsfeier erscheint auch niemand. Also nutzt Herr Taschenbier die Sams-Rückhol-Tropfen und sorgt für ein neues Abenteuer. Denn die Punkte des Sams können Wünsche erfüllen ✨ - allerdings verschwindet bei jedem Wunsch einer von ihnen. Doch dann wird der fiese Sportlehrer der Schule auf das Sams aufmerksam und möchte es für seine Ziele an sich reißen …

9. Peter Hase

Kennst du die bekannten Bücher von Beatrix Potter? Peter Hase ist eine Neuverfilmung aus dem Jahr 2018, die reale Darsteller mit animierten Tieren verbindet. Der Hase Peter 🐰, seine drei Schwestern und seine Cousine bedienen sich gerne am Gemüse aus den Beeten von Mr. McGregor. Als dieser stirbt, ziehen die Hasen und andere Tiere schnurstracks in dessen Wohnung. Doch der Spaß hält nicht lange, denn Mr. McGregors Neffe Thomas aus London möchte das Haus 🏠 übernehmen und versucht alles, um die Tiere loszuwerden. Und mit der Nachbarin, der Malerin Bea, beginnt er eine Romanze. Der knuffige Spaß ist echt witzig, hochwertig animiert und macht gute Laune!

Wir hoffen, unsere Tipps helfen dir bei einem gelungenen Filmabend mit deinem Kind oder der ganzen Familie! 😀 Viel Spaß beim Gucken!

gs_tutor_wheel04

Buche eine gratis Nachhilfestunde @GoStudent

Jetzt buchen