DIGITALES LERNEN

Sprachen lernen mit Minecraft: Wie dein Kind mit dem Spiel üben kann

 

Kapitel

1.  Minecraft - Was ist das und warum lieben Kinder das Spiel?
2. Wie können Kinder mit Minecraft in der Schule lernen?
3. Wie können Kinder zu Hause mit Minecraft Sprachen lernen?

 

Gaming ist bei Kindern und Jugendlichen extrem beliebt: Fast 90% der 10- bis 18-Jährigen zocken regelmäßig Videospiele. Sie gehören fest zum Alltag und füllen einen großen Teil der Freizeit aus. Häufig so viel, dass Eltern sich Sorgen machen, ob das Lernen nicht zu kurz kommt. Es ist das immer wiederkehrende Thema der Motivation bei Kindern und wie wir sie verbessern können. Bei Computerspielen oder anderen Hobbies scheint sie einfach viel größer zu sein. 🎮

Besonders erfolgreich bei den jungen Leuten sind die Spiele FIFA, Minecraft, Sims und Fortnite.

Doch Minecraft ist bei den Games ein Sonderfall - es gefällt sowohl Mädchen als auch Jungs und bietet sogar Möglichkeiten für die Bildung. 📚 🧪

 

lernen-mit-minecraft

 

Minecraft - Was ist das und warum lieben Kinder das Spiel?

 

Minecraft. Was ist das eigentlich für ein Spiel, das Kinder, Jugendliche und sogar Erwachsene begeistert? 🤔

Zuerst ein Rekord: Minecraft ist mit 200 Millionen Exemplaren das meistverkaufte Computerspiel der Welt. Es zeichnet sich durch einen Klötzchen-Look aus und durch fast grenzenlose, kreative Möglichkeiten. Spieler beginnen als Figur auf einer unbekannten Insel und müssen Gegestände oder Gebäude bauen und sich gegen Monster verteidigen. 👾

Der Kreativ- und Abenteuermodus eignet sich schon für Kinder ab sechs Jahren und ermöglicht das Auf- und Abbauen der Blöcke. Im Überlebensmodus verteidigen sich Spieler außerdem gegen Kreaturen wie Zombies und müssen Nächte überstehen, ohne Lebenspunkte zu verlieren. ❤️❤️

Das erfolgreiche Game kommt aus Schweden und gehört seit 2014 der Firma Microsoft. Inzwischen gibt es eine Menge Fanartikel rund um Minecraft, darunter auch Bücher, die sich für die jungen Zocker eignen. 📚 

User können also ihre eigenen Welten bauen und darin Abenteuer erleben. Das Besondere am erfolgreichen Computerspiel: Es wurde mehr und mehr als Tool zum Lernen entdeckt. Während andere Games und Apps eher nebenbei etwa Geschichte vermitteln, wird Minecraft wirklich in der Schule eingesetzt. 🧑‍🏫

 

Wie können Kinder mit Minecraft in der Schule lernen?

 

Unter den Versionen von Minecraft gibt es auch eine, die offiziell nur für Bildungseinrichtungen gedacht ist. Sie heißt Minecraft Education Edition 🏘️

Für die Bildung entwickelte Kurse im Game umfassen zum Beispiel die Fächer Mathe, Informatik, Kunst und Sprachen, aber auch Inklusion und emotionale Kompetenz. Viele von ihnen sind auch auf Deutsch verfügbar und zu Hause könnt ihr zumindest einige Demo-Versionen ausprobieren und euch vom Potenzial überzeugen. 😊

 

👍 Mit Minecraft programmieren lernen

 

Gerne wird Minecraft  im Fach Informatik eingesetzt, was ja bei einem Game auch nahe liegt. In Stunde des Codes lernen Schüler Grundlagen des Programmierens, zugleich aber auch Mitgefühl und Kooperation. Es geht darum, die Menschen aus zwei Dörfern durch Coding-Aufgaben im Spiel wieder zu vereinen. Minecraft kann also durch seine virtuelle Umgebung Lernbereiche verknüpfen. Diese pädagogische Erfahrung könnt ihr als Demo kostenlos ausprobieren. Dazu müsst ihr die Education Edition herunterladen. Ein paar weitere Demos sind auch noch dabei. 🖥️

 

👍 Auch Sprachen lernen geht mit Minecraft

 

Selbst für Sprachen eignet sich Minecraft Education: Die Lektion English Adventures wurde von Cambridge Assessment English entwickelt und folgt dem Sprachniveau A1. In der immersiven Umgebung des Games können Schüler ihre englische Kommunikation verbessern und In-Game Rätsel lösen. Danach sollen die Kinder Arbeitsblätter ausfüllen, in denen sie Fragen zum Abenteuer auf Englisch beantworten.  🇬🇧

Und sogar Schreiben lässt sich mit dem Game verbinden. Der Kurs Leagues of Literacy erprobt, wie Schüler mithilfe der virtuellen Welt eine Geschichte verfassen können. Diese liefert durch das interaktive Abenteuer Anreize, welche die Kinder danach als Text umsetzen. Unser Tipp: Auch zu Hause kann euer Kind über seine Minecraft-Erfahrung schreiben. Entweder kann es seine Gebäude und Projeke vorher schriftlich planen oder aber das Gaming-Abenteuer im Anschluss beschreiben. ✍🏻 

 

Wie können Kinder zu Hause mit Minecraft Sprachen lernen?

 

Die Education Edition ist wie gesagt für Privatleute gesperrt. Doch wie sieht es zu Hause und in der Freizeit aus? Können Kinder auch hier mit Minecraft Sprachen lernen?

 

👍 Die Spracheinstellung von Minecraft ändern

 

Dieser Tipp ist schnell umgesetzt. Um eine Fremdsprache mit Minecraft zu lernen, könnt ihr einfach in den Optionen die Spracheinstellung ändern. Das muss natürlich nicht die ganze Zeit so bleiben. Doch nach einer Weile gewöhnen sich Kinder und Jugendliche sehr gut daran. Die Auswahl ist groß, bei Englisch sind sogar Varianten für Länder wie Australien, das Vereinigte Königreich oder Kanada wählbar. Sogar das alte Englisch aus Shakespeares Zeit ist darunter. Und natürlich auch die anderen großen Sprachen wie Französisch, Spanisch und Chinesisch, aber auch zum Beispiel Somalisch und Gälisch. Wobei eure Kinder die letzten beiden wohl eher nicht lernen. 😉

 

👍 Minecraft mit dem Sprachtandem zu zweit spielen

 

Das sogenannte Sprach-Tandem ist eine bewährte Methode zum Lernen von Fremdsprachen. Hierbei treffen sich zwei Personen, die jeweils die Sprache des anderen lernen möchen. Sie reden dann - je nach Vereinbarung -  zum Beispiel eine halbe Stunde Deutsch und eine halbe Stunde Englisch. Neben dem Training können so auch tolle Freundschaften entstehen. 🤝

 

Das Ganze geht natürlich auch online und beim gemeinsamen Spielen im Mehrspieler-Modus. Dazu müsst ihr nur ein Kind finden, das die Fremdsprache spricht und Minecraft toll findet. Vielleicht wächst in eurem Bekanntenkreis jemand zweisprachig auf? Oder ihr sucht in Facebookgruppen und anderen Social-Media-Kanälen. Eventuell können auch Lehrer an eurer Schule bei dieser Frage weiterhelfen. Und natürlich könnt ihr Nachhilfelehrer suchen, die sich mit Minecraft auskennen! 🙃

 

Je nach Minecraft-Ausgabe oder Plattform, die ihr benutzt (PC, XBOX, Nintendo Switch, usw) funktioniert die technische Einrichtung ein wenig anders. Und ihr braucht je nach Plattform noch eine Software zum gemeinsamen Sprechen, am PC ist besonders TeamSpeak beliebt, aber über Zoom geht es natürlich auch. 🎤

 

👍 Minecraft-Gamer auf YouTube oder im Stream schauen

 

Zu Minecraft gibt es - wie bei vielen anderen Spielen - eine Menge Gamer, die YouTube-Videos erstellen oder ihre Abenteuer live streamen. Vielleicht schaut euer Kind auch schon Clips dieser Art. Das geht natürlich auch in anderen Sprachen und kann ein toller Kompromiss sein, um länger zu Gucken, dabei aber auch zu Lernen. Auf der beliebten Streaming-Plattform Twitch zeigen kleine Buttons unter den Videos sogar die jeweilige Sprache an. Und auf YouTube könnt ihr nach Minecraft-Gameplays suchen und einen passenden Channel auswählen. Je nach Alter des Kindes sollten Eltern natürlich darauf achten, dass der Content angemessen ist. Für die Jüngeren eignet sich eher YouTubeKids. 📺

 

👍 Kreationen der Community aus dem Minecraft-Marketplace

 

Wie gesagt sind die Kurse von Minecraft Education Edition für Privatleute nicht verfügbar. Doch auf dem Minecraft-Marketplace findet ihr Minispiele, die andere Minecraft-Fans erstellt haben. Und diese können mindestens genauso gut sein! Das Angebot ist groß, doch dank der Sterne-Bewertungen und Kurzvideos könnt ihr eure Auswahl treffen. Auch zum Sprachenlernen gibt es Content, wiel Spanisch 1: TNT Kader von Lifeboat. Hiermit könnt ihr in 12 Leveln spanische Vokabeln und Zahlen üben.

Minecraft ist also eine wunderbare Erfindung und das Potenzial des Games ist noch lange nicht ausgeschöpft. Doch natürlich ist es wichtig, auch Aktivitäten abseits vom Bildschirm zu fördern. Auch dafür haben wir ein paar Tipps gesammelt. 🚀

 

gs_tutor_wheel04

Lerntipps

Langfristiges Lernen, statt nur bessere Noten!

Gratis Motivationsguide für Lernerfolg.

Jetzt downloaden