Themen: logisches denken

Wie kann das logische Denken bei Schülern gefördert werden?

Unsere Tutoren wissen, dass logisches Denken  bei Kindern schon sehr früh gefördert werden sollte. Es spielt nicht nur im Alltag, sondern auch in der weiteren beruflichen Laufbahn der Schüler eine wichtige Rolle. Über leichte Tätigkeiten im Alltag wie zum Beispiel Backen, Kochen, das morgendliche Anziehen oder gemeinsames Einkaufen wird das logische Denken gefördert. 

Denksport hilft 🤔

Um das logische Denken zu fördern, helfen vor allem strategische Spiele, wie Schach oder Dame, neue Denkweisen einzuschlagen. Diese Übungen helfen neue Anreize zu schaffen. Wenn neue Wege eingeschlagen werden, kann das räumliche Vorstellungsvermögen der Schüler geschult werden. 

Strategiespiele sind vor allem dafür geeignet, kognitive Fähigkeiten bei Schülern zu entwickeln. Das Ziel der Spieler ist es, immer seinem Gegner einen Schritt voraus zu sein. Dabei sind Schüler auch geistig gefordert, kurzfristig auf die Spielzüge des Gegenübers zu reagieren und neu zu denken. Schüler die strategisch gut sind, sind nicht nur auf ihr eigenes Geschehen, sondern auch auf ihr Umfeld fokussiert. Die Fähigkeit wird laufend auf den Prüfstand gestellt und nur durch intensives Training in der Praxis kann das Denken der Schüler geschult werden. Strategisches Denken kann vor allem auf die Jobchancen der Zukunft der Schüler erfolgreichen Einfluss haben. 

Sortieren von Gegenständen 🛍️

Wir empfehlen es Eltern dem Kind auch schon früh den Zugang dazu zu geben, sich im Alltag zu organisieren. Ob es darum geht den Kleiderschrank zu sortieren oder den Einkauf zu erledigen, über kleine Tätigkeiten im Alltag wird das logische Denken gefördert! Auch können Kinder Gegenstände nach Formen oder Farben differenzieren. Zum Beispiel Kleidung nach Farben ordnen oder Zutaten für die gemeinsame Mahlzeit zusammenzutragen sind Alltagsaktivitäten, die dem logischen Denken helfen können. 

Beim gemeinsamen Kochen kann Kindern auch ein Mengenverständnis beigebracht werden. Hierbei haben Schüler die Möglichkeit ein Verständnis für Zahlen und Mengenangaben zu entwickeln.

Programmieren lernen 🖥️

Eine tolle Möglichkeit abstraktes und logisches Denken bei Schülern zu entwickeln ist es, über Programmieren ein besseres Verständnis von Technik zu entwickeln. Programmieren fördert die Fähigkeit zum Denken in Schleifen und Verzweigungen, Mengen und Klassen. Über die Online Spiele Codecombat oder Codemonkey können über spielerisches Lernen Programmierkenntnisse erlernt werden.

Wichtig für die Voraussetzung Programmieren zu lernen ist es auch kreatives Denken zu entwickeln und ständig nach neuen Ansätzen zu suchen. 

In welchen Berufen ist logisches Denken gefragt?

Wenn man die Basis für logisches Denken entwickelt hat, stehen Schülern unendlich viele Türen für ihre berufliche Karriere offen. Technik, Information, Mechatronik und Verfahrenstechniker sind alles Berufssparten, die logisches und abstraktes Denken fordern. 

Wie kann analytisches Denken gefördert werden?

Über den Aufbau von Allgemeinwissen, ein gutes Auge für Details und das Hinterfragen von Dingen kann analytisches Denken entwickelt werden. 

Allgemeinwissen aufbauen 🤓

Wichtig ist es für Schüler schon früh Allgemeinwissen aufzubauen. Je mehr wir lernen und schon früh über unser Umfeld erfahren, desto mehr Werkzeuge stehen Schülern zur Problemlösung zur Verfügung. 

Unsere Tipps:

💡 Lest viel mit euren Kindern und haltet euch laufend über Themen und Genres am Laufenden!

💡 Geht gemeinsam mit euren Kindern zu Lesungen, Vorträgen und Konferenzen. 

💡 Sucht kostenfreie Kurse online, oder auf Unis um euer Allgemeinwissen aufzufrischen.

Ein Auge für Details entwickeln 👁️

Um analytische Fähigkeiten zu entwickeln ist vor allem ein Auge fürs Detail zu entwickeln wichtig. Dies hilft der Problemlösungskompetenz und erfolgreiche, funktionierende Lösungen hierfür zu finden. Die Kombi aus dem großen Ganzen und der Fokus ist wichtig, um die passenden Lösungen zu finden.

Unsere Tipps:

💡 Legt viel Wert auf Mitschriften!

💡 Beim Lernen in der Schule ist es genauso wichtig Details wahrzunehmen. Mitschriften in der Schule helfen uns dabei, Details und weitere Notizen des Stoffes zu vermerken und das analytische Denken zu fördern.

Hinterfragen von Dingen ❔

Indem du dir Gedanken über die natürliche Ordnung von Dingen machst, kannst du deine Analysefähigkeiten fortlaufend entwickeln. Du entwickelst ein besseres Verständnis für dein Umfeld und forderst dich selbst darüber hinaus über komplexe Zusammenhänge zu analysieren.

Unsere Tipps:

💡 Gib dich nie mit einer richtigen Antwort zufrieden.

💡 "Warum"- Fragen zu stellen ist besonders wichtig um auf Antworten zu kommen und kritisches Denken zu entwickeln.

Analytisches Denken in der Schule 🏫

Im Schulfach Mathematik wird logisches Denken in Form von Zahlen illustriert dargestellt. Die Zahlen- und Zeichenabfolgen fordern Denkvorgänge bei Schülern, um eine Aufgabe zu lösen. Anders als bei Mathematik in der Schule besteht das Ergebnis in vielen anderen Berufen aus mehreren Teilen und es gibt unterschiedliche Wege zum Ziel. Wichtig beim analytischen Denken ist auch die Fähigkeit, sich Situationen gut vorstellen zu können und Lösungsansätze für Problemstellungen zu finden. 

Auch wenn Mathe oder Naturwissenschaften nicht deine Stärken sind! Keine Angst: Logisches Denken und analytisches Denken kann gezielt trainiert werden und Fortschritte werden sich schnell bemerkbar machen.

Ihr sucht nach den passenden Tutoren, um eure logischen und analytischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln? 

Bucht hier eine Probestunde bei unseren Tutoren, damit wir euch unterstützen können!

logo