Verbessere dein Englisch und hol dir ein gratis E-Book von Penguin Readers!

WEITERE TIPPS

Lerntypen: Die 4 verschiedenen Typen und Top Tipps, sie zu fördern

 

Kapitel

1. Gibt es Lerntypen überhaupt?

2. Welche Lerntypen gibt es?

3. Welcher Lerntyp bin ich?

4. Wie lerne ich effektiv für meinen Lerntypen?

Wie heißen die 4 verschiedenen Lerntypen und machen sie wirklich Sinn? In diesem Artikel erklären wir die unterschiedlichen Lernstile und geben euch Tipps für die besten Lernmethoden und Strategien für individuelles Lernen.


informelles-lernen-schueler

 

Pia hört am liebsten Podcasts über Geschichte und kann sich dadurch alle Daten merken. Tobias prägt sich stattdessen die Englisch-Vokabeln auf dem Laufband ein. 🧠 

Was hat es mit den verschiedenen Lerntypen auf sich und wie könnt ihr euch am besten individuell neues Wissen aneignen? 💡 

1975 hat der Biochemiker Frederic Vester zum ersten Mal den Begriff “Lerntyp” verwendet und Lerner in 4 verschiedene Typen aufgeteilt. 👐

Aber:

 

Gibt es Lerntypen überhaupt? 👀 

 

Heutzutage wird diese Aufteilung teilweise kritisiert, weil neurobiologisch gesehen immer die gleichen Strukturen fürs Lernen verwendet werden. 🧠 

Vester ordnet jeden Lerner genau einem der 4 Lerntypen zu und sagt damit quasi, dass für jeden nur eine bestimmte Lernmethode effizientes Lernen möglich macht. 🤔 

Lerntypen sollten aber ein bisschen anders aufgefasst werden: jedes Kind hat unterschiedliche Ausprägungen und unterschiedliche Vorlieben beim Lernen. Häufig ergibt sich daraus eine Mischung von verschiedenen Lerntypen. Lerntypen sollten deshalb mehr als Lernstile gesehen werden und nicht als eine einzelne festgelegte Kategorie. 

 

Wir wissen: Lernen ist ein individueller Prozess - deshalb sollte jeder auch ganz individuell seine Strategien und Methoden finden, mit denen er oder sie am besten lernen kann. 🦄 

 

Welche Lerntypen gibt es? 

 

Wir haben anfangs schon gesagt: Vester hat Lerner in 4 verschiedene Lerntypen eingeteilt. Aber welche Lerntypen sind das genau?

 

Die Lerntypen sind unterteilt in:

 

👂 Auditiv

👀 Visuell

✋ Haptisch

🗣️ Verbal-abstrakt

 

Häufig sind wir aber nicht nur ein Lerntyp, sondern eine Mischform von verschiedenen Lerntypen - z.B. audio-visuelle Lerner. 👂👀  

 

Erkennt die Stärken und Schwächen eures Kindes und entwickelt dementsprechend Lernmethoden, die auf die individuelle Ausprägung der verschiedenen Lernformen zugeschnitten sind! Unsere Tutoren unterstützen euch dabei in den Nachhilfestunden und stehen euch zur Seite. 🤝 

 

Welcher Lerntyp bin ich? 🤔 

 

Um herauszufinden, welcher Lerntyp euer Kind ist, könnt ihr online einen Test machen. 🖥️ 

 

Solche Tests liefern aber nicht immer besonders aussagekräftige Ergebnisse, sondern eher eine oberflächliche Einschätzung, wo die persönlichen Stärken eures Kindes liegen. 💪 


Beobachtet stattdessen lieber, in welchen Situationen eurem Kind das Lernen leichter fällt. Ihr könnt auch verschiedene Methoden ausprobieren, um die Unterschiede zu sehen. 👀

 

Schauen wir uns dafür die unterschiedlichen Lerntypen nochmal genauer an:

 

👂 Auditiver Lerntyp

 

Fällt es eurem Kind leicht, längeren Vorträgen zuzuhören? Wenn es wenige Notizen macht und sich Sätze schon im Kopf ausformuliert, bevor es sie aufschreibt, ist wahrscheinlich: euer Kind lernt effizient durch Hören.

 

👀  Visueller Lerntyp

 

Kritzelt euer Kind häufig Symbole oder kleine Skizzen in sein Notizheft? Wenn es besonders viel mit Infografiken, Diagrammen, Bildern, Videos oder visuell aufbereiteten Informationen anfangen kann: versucht, den Sehsinn mehr beim Lernen einzubauen!

 

Haptischer Lerntyp


Für Kinder, die gut haptisch lernen, lautet das Motto: “Learning by doing”. Sie mögen es, die Hände zu nutzen und Dinge auszuprobieren. Konkrete Anwendungsbeispiele und Situationen helfen ihnen beim Verstehen neuer Inhalte.

🗣️ Verbal-abstrakter Lerntyp

 

In Lerngruppen oder angeregten Gesprächen blüht euer Kind so richtig auf? Hilft es eurem Kind, Vorträge zu halten und über das Gelernte zu sprechen, um neue Informationen besser zu behalten, ist es vermutlich ein kommunikativer Lerner.

 

Wie lerne ich effektiv für meinen Lerntypen? 💡

 

Für die unterschiedlichen Lerntypen gibt es auch jeweils verschiedene Methoden und Strategien, mit denen diese effizienter lernen. 💪 

Probiert doch zum Beispiel mal diese Tipps aus und schaut, was für euch am besten funktioniert: 

 

👂 Auditiv

 

Auditive Lerntypen lernen besonders gut mit Audio-Dateien, wie zum Beispiel Podcasts oder Radiosendungen.

Es kann auch helfen, sich selbst Texte laut vorzulesen.
Pro-Tipp: Lasst euer Kind sich dabei selbst aufnehmen! So kann es sich das Gelernte später nochmal anhören.

 

👀  Visuell


Für visuelle Lerntypen hilft oft schon das Markieren von den wichtigsten Informationen in einem Text mit einem Marker.

Versucht, Informationen so gut es geht in visuelle Form zu bringen. Das können Skizzen, Diagramme, Tabellen, Mind-Maps sein oder was auch immer euch in den Sinn kommt!

Auch Metaphern und eine bildreiche Sprache können dabei helfen, neue Lerninhalte besser zu behalten.

👉 Es gibt mittlerweile auch viele Plattformen, auf denen ihr Lernvideos findet (oder eben auch einfach auf YouTube, wie zum Beispiel bei Lehrerschmidt) - eine super Methode zum visuellen Lernen!

Haptisch


Haptische Lerntypen brauchen praktische Übungen, bei denen sie konkret Erfahrungen machen und Prozesse erleben können.

Deshalb macht es besonders viel Sinn, Lernen mit Bewegung zu verbinden. Das kann zum Beispiel Spazierengehen mit Lernzetteln sein. Aber auch Rollenspiele helfen beim Verstehen und Verinnerlichen von neuen Lerninhalten.

🗣️ Verbal-abstrakt


Wenn euer Kind am effizientesten verbal-abstrakt lernt, sollte es möglichst viel über den Lernstoff sprechen. Das kann zum Beispiel mit Mitschülern in Lerngruppen oder in unseren Nachhilfestunden mit unseren Tutoren sein.

Oder aber auch mit anderen Leuten, die den Lernstoff nicht kennen! Wenn euer Kind euch zum Beispiel die Inhalte verständlich erklären kann, könnt ihr sicher sein, dass es sie auch wirklich verstanden hat. 

 

Wichtig ist: Legt euch nicht auf einen Lerntypen fest, sondern probiert verschiedene Methoden aus. So findet ihr für euer Kind die perfekte Kombination an Lernstrategien. 🚀 


Unsere Tutoren stehen euch in unseren Nachhilfestunden jederzeit beiseite und helfen euch, das Lernen leichter und effizienter zu machen. Bucht hier eine kostenlose Probestunde und findet eure persönliche perfekte Lernstrategie!

 

gs_tutor_wheel04

Buche eine gratis Nachhilfestunde @GoStudent

Jetzt buchen