DIGITALES LERNEN, AUSSERSCHULISCHES LERNEN

Jugendliche machen ihr Hobby zum Beruf -  Egal ob E-Sportler, Influencer oder  Social Media Marketer

Unrealistisch, Blödsinn, kindisch, unvorstellbar? Lassen Sie all diese Aussagen & destruktiven Argumente doch für ein paar Minuten weg und schenken Sie diesen Blogbeitrag 5 Minuten Ihres Lebens!

Unbegrenzte Möglichkeiten

In einer Zeit voller rasanten gesellschaftlichen und technologische Veränderungen bilden sich so viele Möglichkeiten die jedoch viele Menschen nicht wahrnehmen oder wahrhaben wollen! Die Möglichkeiten international miteinander zu kommunizieren oder zu Handeln sind heutzutage etwas völlig selbstverständliches, genauso wie das Internet oder Soziale Medien.

jugendliche-machen-ihr-hobby-01

Vergangenheit ist Vergangenheit

Es ist vollkommen "okay" eine skeptische Haltung beziehungsweise Meinung oder Ansicht gegenüber der Zukunft oder Gegenwart zu haben und rational betrachtet ist das auch gut um rechtzeitig Risiken oder Gefahren zu erkennen und gegensteuern zu können. Das hat uns die Vergangenheit schon oftmals bewiesen. Das Problem an dem Ganzen ist nur, dass dieses Denken jemanden beruflich, schulisch und im Leben zurückwirft. In der Vergangenheit zu leben und diese so zu betrachten als wäre sie doch so viel besser gewesen wird Ihnen leider nicht viel weiterhelfen. Neue Möglichkeiten zu entdecken, neue Dinge ausprobieren und sich der Zukunft beziehungsweise Gegenwart zu öffnen jedoch schon. Viele Jugendliche machen genau das. Sie sind neugierig, probieren Neues und empfangen die Zukunft mit offenen Armen.

jugendliche-machen-ihr-hobby-03

Die Berufe der Zukunft

Influencer, Social Media Experte, E-Sportler oder "YouTuber" zu werden wird immer gefragter, beliebter und interessanter. Viele Jugendliche streben nach genau diesen Berufen da diese ihren Interessen oftmals entsprechen. Ja genau Berufe, nicht Hobbies, denn viele Menschen leben mittlerweile davon. Unvorstellbar? Wer hätte gedacht, dass da Internet sich so stark in unser Leben etablieren wird, wer hätte gedacht, dass es jemals möglich sein wird von Zuhause zu arbeiten, wer hätte gedacht, dass es jemals E-Sportler, Influencer oder "YouTuber" geben wird die Millionen von Euros verdienen. Immer noch unvorstellbar?

jugendliche-machen-ihr-hobby-04

Bildung hat Priorität

Natürlich sollte das Thema Bildung an oberster Stelle stehen, denn sie schafft eine Basis für das zukünftige Berufsleben eines Jugendlichen. Doch neben dieser Basis ist es auch möglich und das gar nicht mal so schwer einer dieser "Modernen Berufe" auszuüben. Wie das geht? Mit dem Gerät, das jeder mit sich trägt, das Handy.

jugendliche-machen-ihr-hobby-05

Viereckige Augen

"Jugendliche sitzen alle nur vom Handy oder der Konsole und bekommen schon viereckige Augen". Falls sie jetzt oder das nächste Mal draußen im Freien sind, schauen Sie sich mal genau um. Jeder Zweite schaut konzentriert auf das Handy, egal ob jung oder alt. Sie nutzen es zur Unterhaltung, Kommunikation oder auch für die Arbeit. (Email, Social Media, Videochat) Ist es denn nun wirklich so unrealistisch das Menschen Videos drehen und gestalten, diese ins Internet stellen, andere Menschen damit positiv erreichen und damit Geld verdienen? Unabhängig davon wie absurd oder merkwürdig das für Sie klingt, doch genau so ist es nun mal. Es heißt immer man sollte das tun was jemanden Spaß macht, denn darin ist man gut und das macht jemanden glücklicher als etwas zu tun das man hasst. Bleiben Sie dieser Aussage treu und stehen Sie diesem Glück oder dieser Möglichkeit nicht im Weg, weder für ihr Kind noch für Sie selbst. 

Denn genau das, ist nun mal die Gegenwart. 

jugendliche-machen-ihr-hobby-02

Wir hoffen der Artikel konnte Ihnen die Augen öffnen beziehungsweise einen Einblick in die Gegenwart liefern!

Wenn Sie weitere spannende Beiträge suchen, dann finden Sie diese hier!

 

Lerntipps

Langfristiges Lernen, statt nur bessere Noten!

Gratis Motivationsguide für Lernerfolg.

Jetzt downloaden