1

Es ist ein menschlicher Instinkt Gemüse nicht zu mögen.

Vor vielen Tausenden von Jahren, als wir noch in Höhlen lebten, verbrachten wir die meiste Zeit damit, zu hungern, zu jagen und nach Nahrung zu suchen. Hin und wieder schafften wir es ein schmackhaftes Mammut oder Bison fangen, das uns für einige Zeit ernähren konnte. Was damals jedoch reichlich vorhanden war, waren Wurzeln, Früchte und allerlei Gemüse. Wir haben einen Instinkt dafür entwickelt, ein Verlangen nach selteneren Lebensmitteln zu bekommen, wie proteinreiches Fleisch oder den gelegentlichen Genuss von Honig, weil diese Lebensmittel uns in Zeiten der Hungersnot besser überleben ließen. Anders ausgedrückt, wir haben in prähistorischen Zeiten gelernt, Gemüse zu scheuen. Es ist also ein natürlicher, menschlicher Instinkt.

©-Ljupco-Smokovski_shutterstock.com_

Was im Kind vorgeht.

Kinder brauchen viel mehr Energie als Erwachsene - deshalb fühlen sie sich instinktiv zu Süßigkeiten hingezogen und lieben “ungesunde” Lebensmittel wie Fast Food und andere Arten von kalorienreichen, energiereichen Speisen. Gemüse liefert nicht viel Energie in Form von Kalorien. Wusstest Du, dass es Gemüsesorten gibt, die so wenig Kalorien und so viele Ballaststoffe enthalten, dass wir genau so viel Energie benötigen, um sie zu verdauen wie sie uns geben? In der prähistorischen Zeit hätten Kinder nicht allein mit Gemüse überleben können, da Gemüse alleine nicht genügend Kalorien zum Wachsen hat.

1715f1a831b8f077c65c378886dc2be4

Was man als Erwachsener tun kann:

Gemüse ist ein wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung - es ist wichtig es Kindern schmackhaft zu machen, weil sie zum Größten Teil von ihren Instinkten geleitet werden. Wenn Du möchtest, dass Deine Kinder Gemüse essen, kannst Du natürliche Öle und Fette bei der Zubereitung hinzufügen. Wenn Du Gemüsegerichte machst, nimm ungesalzene Butter, Käse, Kokosnussöl oder Olivenöl. Du musst nicht übermäßig viel Fett verwenden, wenn Du Dein Gemüse kinderfreundlich zubereiten willst, schon ein wenig hilft sehr viel.

Für mehr schau auf Facebook vorbei!

Einfach mal ansehen!

Blog abonnieren & auf dem Laufenden bleiben

GoStudent: Nachhilfe neu erfunden

Jetzt kostenlos testen!

MEHR INFOS ZUM ONLINE EINZELUNTERRICHT

Bleib auf dem Laufenden und erhalte wertvolle Tipps!

BUY On HUBSPOT