Verbessere dein Englisch und hol dir ein gratis E-Book von Penguin Readers!

AKTUELL

6 Geschenke, die ihr besser nicht unter den Weihnachtsbaum legt

 

Kapitel:

  1. 3 No-Go-Geschenke für Erwachsene: Fettnäpfchen vorprogrammiert!
  2. 3 No-Go-Geschenke für Schüler: Finger weg!

Das Weihnachtsfest nähert sich mit großen Schritten. 🎄 Und: Traditionellerweise möchtest du womöglich beim Weihnachtsfest deine Liebsten mit einer kleinen Aufmerksamkeit beschenken. 👪 

Um keinen Faux-Pas zu begehen, ist es wichtig, zu wissen, was du besser NICHT schenken solltest! 🎁

Erfahre jetzt 3 Geschenke, die du besser nicht unter den Weihnachtsbaum für dein Kind legst und 3 Geschenke, die für Erwachsene nicht allzu erfreulich sind. 🤶

present-gift-christmas-5

3 No-Go-Geschenke für Erwachsene: Fettnäpfchen vorprogrammiert!

 

Damit du zu Weihnachten nicht ins Fettnäpfchen trittsts, haben wir hier für dich 3 Geschenke recherchiert, um die du wohl besser einen großen Bogen machst, denn dein erwachsenes Gegenüber könnte sie als nicht so erfreulich wie von dir erhofft ansehen. 

1. Ein Selbstoptimierungsgeschenk 


Wir kennen sie alle: die gut gemeinten, aber doch grenzüberschreitenden “Ich mein es ja nur gut für dich”-Geschenke. Du findest Sportschuhe oder Fitnessgeräte sind eine gute Idee? Ein Kochbuch mit Schlankmach-Tipps? Oder eine Kosmetikbehandlung? Ein Küchengerät für eine Person, die kochen hasst? Eine Konzertkarte für eine Oper für einen Kulturmuffel? Sie alle könnten falsch verstanden werden. Besser ist es, wenn sich die Person solche Dinge doch besser selbst anschafft, wenn sie diese gerne hätte. 🤔

2. Ein unkreatives Geschenk: Die guten alten Socken

Socken sind doch nicht so ungewöhnlich unter dem Weihnachtsbaum zu finden. Gerne sind sie neben einem 3er-Pack neuer Unterhosen anzutreffen. Sie sind irgendwie eine lahme Ausrede, à la “Ich wusste nicht, was ich dir sonst schenken soll”, es sei denn sie kommen selbstgestrickt von deiner Lieblingsoma oder haben ein bestimmtes Motiv, das eine bestimmte Bedeutung trägt. 🧦🩲

3. Ein zu teures Geschenk: Verlegenheit vorprogrammiert 

Wer ein zu teures Geschenk auswählt, löst häufig ein Druckgefühl im Beschenkten aus. Meist sorgt sich die beschenkte Person, dass das eigene Geschenk zu geizig war. Hier ist es gut, bei Geschenkstraditionen mit bestimmten Freunden oder Familienangehörigen einen finanziellen Richtwert im Vorhinein zu vereinbaren, um solche Situationen zu vermeiden. 💰

Wichtig ist: Es geht um den persönlichen Wert des Geschenkes! Ein teureres Geschenk wird nicht unbedingt höher wertgeschätzt. Essentiell ist, dass das Geschenk von Herzen kommt und auf die Person abgestimmt ist. 💝

 

3 No-Go-Geschenke für Schüler: Finger weg! 

 

Für deine eigenen Kinder oder Schüler haben wir hier die Top 3 No-Go-Geschenke für dich recherchiert. Wir raten dir: Such besser nach einer Alternative! 🎁

Und generell empfehlen wir, nach dem Motto “Weniger ist mehr!” einzukaufen. Unsere Konsumgesellschaft zwingt uns manchmal dazu, jedes Jahr neues Spielzeug anzuschaffen, doch wir finden: dieser Überfluss tut Schülern nichts Gutes. 📉

1. Haustiere: niedlich, aber für ein Geschenk ungeeignet 

Haustiere landen immer wieder unter dem Christbaum als Überraschungsgeschenk. Hunde, Katzen und Nagetiere erfreuen sich besonders an Beliebtheit. Zugegeben: Wir lieben sie auch die süßen kleinen Lebewesen, die unseren Alltag versüßen. Doch, aufgepasst: Haustiere bedürfen viel Zeit, Platz und Fürsorge. Du solltest dir erst eins zulege nach einer reiflich überlegten Entscheidung mit deiner ganzen Familie. 🐈

Schließlich brauchst du ein Katzenklo, musst dieses regelmäßig räumen oder solltest mit dem Hund täglich spazieren gehen. Meist ist die anfängliche Begeisterung auch bei den Kindern nach ein paar Wochen getrübt, denn auch sie haben nicht immer Zeit und Lust, diesen Haustierpflichten nachzugehen. 🐕

Wir schlagen dir als Alternative vor: Wie wärs mit einem Besuch im Tierheim oder einem Pflegehund für ein Wochenende? Auch das ist ein nettes Weihnachtsgeschenk und könnte die “Probe” für die Anschaffung eines echten Haustiers sein. 🐾🐹 

2. Barbies: Kultstatus, aber nachwievor zu dünn

Seit mehr als 60 Jahren kaufen wir bereits Barbies und sie sind ja auch wirklich ein schönes Geschenk! Aber Pädagoginnen und Frauenrechtlerinnen sind sich schon seit Langem einig: Die weißen, schlanken, zumeist blonden Damen mit ihren unendlich langen Beinen kreieren ein unnatürliches Körperbild. Der Körperbau ist bei jeder Barbie gleich und so ist es kein Zufall, dass aus Studien hervorgeht, dass jedes dritte Mädchen zwischen 11 und 17 Jahren in Deutschland Symptome einer Essstörung zeigt. Dies ist zwar in den allermeisten Fällen nicht Barbies (alleinige) Schuld per se, doch solche Puppen und Bilder haben doch eine nicht zu unterschätzende Vorbildwirkung auf Kinder und Teenager. 

Wenn du trotzdem ein Barbie-Fan bist, dann empfehlen wir dir folgende Alternative: Schau dir doch mal die geschlechtsneutrale Linie “Creatable World” an. Da kannst du oder dein Kind ganz einfach eine Barbie individuell gestalten. Außerdem gibt es Barbies mittlerweile auch ohne Haare, im Rollstuhl oder mit etwas breiteren Hüften. Immer noch nicht perfekt, aber immerhin: ein erster Schritt in die richtige Richtung. 👧

3. Kuscheltiere, die Pipi machen und bellen: schnell langweilig und nervig

Wird oft als Ersatz für ein Haustier geschenkt: Ein Kuscheltier, das bellt und Pipi macht. Dein Kind wünscht sich nichts sehnlicher als ein echtes Haustier? Dann wird solch ein Kuscheltier wohl kein würdiger Ersatz sein, denn die Praxis zeigt: die wenigen, unauthentischen Funktionen, die dieses elektronische Kuscheltier aufweist, sind nur für kurze Zeit interessant und werden schnell langweilig. Von einem echten Tier sind sie jedenfalls weit entfernt. 🐶

Wir finden: Schenk doch einfach ein normales Kuscheltier ohne dem ganzen elektronischen Pipapo. Am Ende bleibt wieder nur ein unnützer Haufen Elektroschrott übrig. Ein Kuscheltier ohne diese Funktionen nervt wenigstens nicht durch die Geräusche, die es von sich gibt und dein Kind kann kreativ das Bellen und sonstige Aktivitäten nachahmen. 🐱

Wir hoffen, dass du nun gut gewappnet in die Weihnachtszeit startest und wünschen dir eine gemütliches und fröhliches Fest mit deinen Allerliebsten! 😊🌟🎄

 

gs_tutor_wheel04

Buche eine gratis Nachhilfestunde @GoStudent

Jetzt buchen